Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zieht in der Gruppe an der Leine

  Niedersachsen
gesa-tjaden schrieb am 10.07.2013   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Labrador, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo! Was kann ich machen das mein Hund nicht mehr so an der Leine zieht wenn wir in einer Gruppe spazieren gehen? Er zieht mich regelrecht von links nach rechts und ist nicht mehr wirklich ansprechbar.Vielen Dank für ihre Antwort ! LG Gesa

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 10.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (6)

    Hallo Gesa,

    wie Sie schreiben, tritt das Problem dann auf, wenn Sie in einer Gruppe spazieren gehen. Wie sieht es denn aus, wenn Sie mit Ihrem Hund alleine unterwegs sind? Und was machen Sie selbst, wenn Sie mit der Gruppe unterwegs sind - sind Sie zu 100 % beim Hund, oder sind Sie durch bspw. Gespräche abgelenkt?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • gesa-tjaden
    gesa-tjaden
    schrieb am 01.08.2013

    Hallo! Ja ich bin voll auf den Hund konzentriert, da ich ja weiß das er mich sonst quer durch den Wald oder über die Wiesen zieht! Ich versuche ihn mit spielzeug oder leckerlies auf mich zu lenken aber er reagiert dann nicht. Bleiben alle anderen Hunde stehen dann ist er voll bei mir und ich kann alles machen, bei Fuß sitz, bleib abrufen durch die anderen hunde sogar slalom alles möglich solange sich die hunde nicht laufen.

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 02.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Gesa,

    bitte probieren Sie die Übungen, die Sie machen, doch einmal mit nur einem anderen Hund. Dabei sollten Sie den Hund auswählen, von dem sich Ihr eigener Hund am wenigsten ablenken lässt. Bitte berichten Sie anschließend wieder, wie dieser Spaziergang verlaufen ist.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • gesa-tjaden
    gesa-tjaden
    schrieb am 07.08.2013

    Hallo! Es hat mit verschiedenen einzelnen Hunden geklappt (bis auf einen,aber die beiden sind sich nicht ganz einig) bei den anderen konnte ich ihn schön bei mir halten körperlich und geistig.Wenn ich die Hunde nehme wo es klappt dürfen es allerdings nicht mehr wie drei sein denn dann fängt er wieder an zu ziehen und reagiert nicht wirklich auf mich. :(

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

6-jähriger Labradorrüde zieht beim Gassigehen stark an der Leine

Unser Junge ist nicht kastriert, wir beabsichtigen es auch nicht zu... mehr

hund zieht beim gassie gehn

hündin ist total wild will nur rennen und zieht an der leine. kein... mehr

Zieht an der Leine

Mein Hund zieht immer an der Leine. Sie ist immer auf Spannung.... mehr

Ohne Leine laufen

Laufe seit 4 Wochen mit der Schleppleine, alles super. Doch sobald... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.