Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin legt sich hin

Tinchen 07 schrieb am 30.07.2016
Angaben zum Hund: Romaner Antikdogge , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Guten Tag, meine Frage ist .. Meine Hündin legt sich immer hin wenn uns andere Hunde entgegen kommen. Sie wartet bis die neben uns sind und dann springt sie hoch. Sie hat 45 kg die ich dann halten muss. Kann man ihr das irgendwie abgewöhnen?
Danke für Ihre Antwort. MfG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Angela Schrepper-Müller
    Angela Schrepper-Müller (Hundetrainer)
    schrieb am 13.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Morgen,
    dieses Verhalten kann mehrere Gründe haben, Unsicherheit, Spielaufforderung, Unterwürfigkeit aber auch den anderen Hund erst einmal einschätzen.
    Wichtig wäre auch zu wissen: wie alt ist ihre Hündin genau? Wann und in welchem Zyklusstand wurde sie kastriert? Welche Erfahrungen hat sie bisher bei Hundebegnungen gemacht?
    Um den genauen Grund herauszufinden, müsste man sich die Situation einmal anschauen.
    Bitte wenden Sie sich daher an einen kompetenten Hundetrainer in ihrer Umgebung um hier keine Fehlinterpretation aufkommen zu lassen.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.
    Herzliche Grüße
    Angela Schrepper-Müller

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er zieht wie blöde an der Leine

Ich habe einen 8 Monate alten Labrador ein echt süßer Kerl aber... mehr

Ziehen...

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Labbi das ziehen an der Leine... mehr

Mein Hund zieht ständig beim laufen

Labrador 5 Jahre. Einiges probiert aber zwecklos. Ohne Leine läuft... mehr

Blockiert an der Leine

Guten Tag, ich habe eine französische Bulldogge Namens Cooper. Er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.