Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

aggressive an der leine

  Nordrhein-Westfalen
juve schrieb am 20.09.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Hund ist an der leine sehr aggressiv
Er kommt aus Spanien von einem Tierschutzverein. Leider kenne ich seine Vorgeschichte nicht. Nur das er gebissen würde. Ohne leine kommt er nur mit hunde klar die nicht bellen oder belästigen. Ich hoffe soe können mir helfen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 23.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Juve, zunächst würde ich Kontakt an der Leine vermeiden, damit es zu keiner Verletzung kommen kann. Dann würde ich damit beginnen, auf größere Entfernung Hunde an der Leine zu suchen und Ihren Hund für jedes ruhige Verhalten zu belohnen. Wenn er ohne Leine mit anderen Hunden klar kommt, kann er Begegnungen ja in der Form haben.
    Viel Erfolg

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

wie kann ich das verhalten unterbinden

guten tag ich brauche dringend hilfe ich habe meinen hund aus dem... mehr

hilfe!

Hallo! mein hund (rüde)wird jetzt bald 2 jahre. als er in die... mehr

Pöbeln an der Leine

Also unser Hund abby, ist zu jedem Hund immer nett und spielt für... mehr

Leinenagressiv

Mein Hund pöpelt an der Leine andere Hunde an manchmal auch Menschen . mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.