Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mein hund schnappt nach der hand und reagiert aggressiv auf andere Hun

nadine schrieb am 19.12.2013
Angaben zum Hund: Labrador Retriever mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo. Ich bin nadine und 27 jahre alt. Mein hund ist ein Labrador mix,namens shadow, 3,5 jahre alt. Shadow kam im alter von 11monaten zu uns, mit 13 Monaten wurde er kastriert. Als er ca 14 monate alt war wurde er von einem Schäferhund angegriffen als ich ihn an der Leine führte. Seitdem reagiert er auf andere rüden indem er einen ksmm aufbaut und bellt. In diesem Moment reagiert er nicht mehr auf uns. Ich hab das Gefühl je mehr ich dagegen tun will umso mehr reagiert er. Das ging soweit bis er meinen freund in die hand geschnappt hat, er wurde zwar nicht verletzt aber das könnte sich das nächste mal ändern. Letztens hatmmein freund ihm sein Knochen weg nehmen wollen und er hat wieder geschnappt. Jetzt hab ich angefangen ihn nur noch aus der Hand zu füttern. Doch was kann man noch dagegen tun? Wie schaffe ich es das er uns vertraut und lernt das er bei uns sicher ist? Für hilfe bin ich sehr dankbar. Ich bin verzweifelt und weiß nicht was ich tun kann.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 27.12.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    aus der Ferne ist eine Einschätzung sehr schwer.
    Denn bei Hausbesuchen schaue ich mir das Verhalten des Hundes aber auch das Verhalten des Menschen an. Oft sind es Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Halter. Denn das Verhalten der Menschen ist oft für einen Hund nicht verständlich und deshalb entstehen Missverständnisse. Und dabei ist oft der Mensch das Problem und nicht der Hund.
    Ich würde Ihnen dringend empfehlen sich Hilfe von einem Profi zu suchen der Ihnen vor Ort helfen kann.
    Wenn Sie mir schreiben wo Sie wohnen könnte ich Ihnen Empfehlungen geben.

  • nadine
    nadine
    schrieb am 28.12.2013

    Hallo und danke für ihre Antwort. Ich denke auch das es ein Kommunikationsproblem gibt. Ich schätze meinen hund nicht als agressiv ein, denn er ist eine liebe Seele. Die erste Maßnahme die ich direkt ergriffen habe ist die handfütterung. Ich hab im Internet leider keinen in unserer Nähe gefunden, umso mehr freue ich mich auf ihre empfehlung. Wir wohnen im Börde kreis, Nähe oschersleben. Vielen Dank nochmal.

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 29.12.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Meine Empfehlung wäre die Frau Liebert aus Magdeburg.

    Anbei die Hompage:
    http://www.hundecouch.org/

    Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches neues Jahr besonders mit Ihrem Hund :-)



Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Nicht erklärlich

Mein hund beisst sich über den tag öfters in die beiden... mehr

rude hat welpen gezwickt

Unser Hund rude zwei Jahre hat gestern unseren 4 Monate alten rüden... mehr

Aggressiv zu Fremden

Hallo. Meine Hündin reagiert auf viele fremde Menschen aggressiv.... mehr

Meine Hündin beißt.

Meine Hündin beißt die Kinder meiner Schwestern obwohl sie mit ihr... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.