Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

kangal

  Rheinland-Pfalz
alisha schrieb am 01.12.2015   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Kangal , weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Wenn mein Kangal aus mein Gehege kommt und ein Hund kommt in sein Revier, schnappt er sich ihn ... er oder sie ist mit Hunden auch groß geworden ... wie kann ich das machen wenn er mal raus kommt das er den Hunden nichts macht?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 01.12.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo, es ist die Aufgabe ihres Hundes sein Revier zu verteidigen. Sie wird nur Hunde tolerieren, die zum Rudel gehören, also ständig bei ihnen leben.
    Kangals sind auch nicht die Spielhunde, sie sind sich oft selbst genug und dulden keine anderen Hunde.
    Die Hündin benötigt sozialen Kontakt, dies sollten sie sein. Andere Hunde können sein, aber müssen nicht, wie ihre Hündin findet.
    Ersparen sie ihr einfach das Zusammentreffen mit anderen Hunden. Schon gar nicht in ihrem Revier. Wenn sie möchten, dass sie Hundekontakte hat, immer nur auf neutralem Gebiet. Oft klappt es dann mit Rüden auch besser als mit Hündinnen.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum Verträgt sich ein Bully Sohn nicht mit seinem Vater ?

Hallo zusammen ich bin langsam echt Verzweifelt und hoffe ihr könnt... mehr

Hunde beissen sich

Guten Abend Wir haben 3 Hunde. Die erste im Rudel war die Hündin... mehr

Kann nicht alleine zuhause bleiben ?

Unser Hund kann nicht alleine zuhause bleiben und macht dann Sachen... mehr

Probleme mit fremden Kindern

Guten Abend wir habe. Uns vor 6 Monaten eine Hündin mit 8 Wochen aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.