Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund wird gegenüber anderen Hunden in der Familie aggressiv.

  
adriana_tertilte schrieb am 28.07.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
ich habe eine 2 Jährige Bulldogge(Rüde) und vier weitere Rüden in der Familie. Seit zwei Wochen greift mein Hund zwei der Rüden grundlos an und packt richtig zu. Vorher gab es auch mal kurze knurrereien wenn mein Junghund zu stürmisch war. Da hatte er aber noch respekt und hat aufgehört. Seit kurzer Zeit spannt er sich direkt an wenn er die anderen Hunde trifft und es kommt zur Beißerei. Beim.spazieren gehen oder fremden Hunden gibt es keine Probleme. Ich kann ihn nur noch angeleint lassen auf Familienfeiern dann gibt es keinen Stress. Woran kann das liegen und was kann ich tun?
VG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Enrico Seeber
    Enrico Seeber (Hundetrainer)
    schrieb am 05.08.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Adriana
    Der Sachverhalt ist schwierig und unmöglich aus der Ferne zu beurteilen!
    Jedes Verhalten hat einen Auslöser und Verstärker, den gilt es zu finden.
    Nach der Beschreibung kann es sehr vieles sein.
    Entweder ein Angstverhalten sein, ein "sozial Reifer" Rüde oder eine Ressourcen Problematik. Wobei wir nicht genau wissen welche Ressource er gerade verteidigt.
    Das können Sie sein oder ein anderer Ihrer Familie das kann die Wohnung sein. Dafür brauchen wir sehr genaue Angaben und auch wie Sie sich in dem Momenten verhalten bzw. verhalten haben.

    Tut mir leid das ich keine direkte Antwort für sie habe.

    Kontaktieren Sie hier einen erfahrenen Hundetrainer der Gewaltfrei arbeitet.
    Jeder der mit einer Rappeldose oder Wasserflasche ankommt, den schmeissen sie bitte direkt wieder raus! :)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.08.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Adriana,
    wie mein Kollege schreibt, ist das aus der Entfernung schwer zu beurteilen.
    Eine Möglichkeit gibt es dennoch. Über das Kontaktformular meiner Website können Sie mich gerne kontaktieren und mir ein Video zusenden. Oft kann ich den Menschen und Hunden dann weiterhelfen. Das Ganze ist natürlich kostenlos ☺️

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggressiv

Hallo liebes Team, Ich habe eigentlich mehrere kleinere (oder... mehr

Angst oder agressiv

Die ersten 16 Wochen war er privat bei der Tierheim Leiterin... mehr

Aggressiv bei Hunden

Hallo meine Hündin ist eine damalige Straßen Hündin sie lebt jetzt... mehr

Rüde kastriert Aggression

Unser Parson Russel Rüde ist 1,5 Jahre. Seit Monaten kastriert da... mehr