Welpe aus Rumänien

  
Elke0780 schrieb am 10.01.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo,
bei uns wohnt seitdem 25.12.2021 ein Welpe ca. 6 Monate. Er kommt aus Rumänien und saß hier im Tierheim. Mittlerweile ist er total auf mich fixiert. Er hat irgendwie Probleme mit meinem Mann. Jedes Mal wenn er den Raum verlässt und wieder rein kommt, bellt oder knurrt er ihn an. Wir haben schon einiges versucht, aber wissen so langsam nicht mehr weiter. Er füttert ihn schon und solche Sachen, ignorieren klappt auch nicht. Komischerweise ist draußen alles anders. Draußen spielt er auch mit meinem Mann und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Wir schlafen gemeinsam mit ihm im Wohnzimmer weil der Schlafbereich oben ist und wenn mein Mann morgens aufsteht und wieder aus dem Bad kommt wird gebellt oder geknurrt obwohl 5 Minuten vorher alles in Ordnung war. Vielleicht können sie uns Tipps geben wie wir reagieren sollen.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(3)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 12.01.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Ihr Hund ist leider kein Welpe mehr, sondern ein Junghund, der mit Sicherheit schon einiges Negative mit Männern erlebt hat.
    Ihr Mann soll ihn bis auf Weiteres nicht ansehen (wichtig!!!) ansprechen oder anfassen. Wenn er ihm ein Leckerchen gibt dann unbedingt mit abgewandtem Kopf. Der Hund hat drinnen Negatives erlebt, vermutlich, wenn ein Mann auf ihn zugegangen ist (herein gekommen ) ist. Ignorieren ist ok, aber nur, wenn man besonders oben alles beachtet. Lassen Sie ihm sehr lange Zeit, bis er sich drinnen vorsichtig nähert. Dann nicht gleich zuwenden, sondern Zeit lassen, Futter hinwerfen, nicht anschauen!!!!!!
    Draußen ist alles ok, weil er dort nichts verknüpft hat.
    Nehmen Sie sich bitte vier Wochen Zeit und freuen Sie sich, wenn es schneller geht!.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • Elke0780
    Elke0780
    schrieb am 12.01.2022

    Vielen Dank für ihre Antwort. Wir werden das mal so probieren.
    Viele Grüße
    Lohrbach

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 13.01.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    ich wünsche Ihnen viel ERfolg und würde mich in vieer Wochen über ein Feedback freuen,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Mein kleiner Pudel Welpe bellt und knurrt mich manchmal an, was kann ich tun?

Er renn nach dem Spaziergang wie verrückt durch die Wohnung und

... mehr

Wie kann ich meinen aggressiven Hund scheren?

Hallo, ich möchte gerne meinen 5 jährigen Rüden (Yorkshire

... mehr

Mein Hund bellt auf der Straße fremde Menschen an, was kann ich tun?

Auf der Straße bellt mein Hund andere Menschen und Hunde an. Im

... mehr

Was tun, wenn die Hündin aggressiv reagiert?

Meine Ginger, YorkshireTerrier - 1,6 kg, wird 6 Jahre. Wie habe

... mehr