Was tun gegen aggressives Verhalten bei Fremden?

  
Marijana schrieb am 20.06.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


ich habe einen 10 Monate alten Mischling, der seitdem ich ihn habe verhaltensauffällig ist. Am Anfang ist er Autos und Fahrräder hinterher gesprungen (das haben wir ihm aber abtrainiert bekommen). Was wir allerdings nicht schaffen ihm auszutreiben, ist das scheinbar aggressive Verhalten Menschen und Besuchern gegenüber.


Wie wir in Erfahrung bringen konnten, ist seine Schwester tatsächlich genauso. Unser Hund muss mittlerweile leider einen Maulkorb tragen. Wir haben auch mit einem Hundetrainer gesprochen, der meinte, dass unser Hund uns nicht genug vertraut, die Situation alleine lösen zu können und deshalb immer so ausrastet. Allerdings wissen wir trotzdem nicht so recht weiter.
Wir gehen regelmäßig unter Menschen mit ihm und versuchen ein vertrauensvolles Umfeld für unseren Hund zu schaffen, aber wir sehen in diesem Bereich keine Besserung.


Ansonsten ist er ein super Hund. Er hört auf alle Kommandos, läuft auch wirklich gut an der Leine und isst nur beim OK. Vielleicht kann uns jemand etwas weiterhelfen und wir sind immer offen für Tipps oder Feedback, falls wir was falsch machen. Vielen Dank schon mal!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(3)
  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.06.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, was hat Ihnen denn der Hundetrainer, der ja den Hund wohl gesehen hat, geraten? Waren Sie mit dem Hund einmal in einer Hundeschule und hat er dort ein Sozialverhalten gelernt? Bitte geben Sie mir doch noch einige Informationen.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

  • Marijana
    Marijana
    schrieb am 22.06.2022

    Hallo,
    Unser Trainer hatte uns geraten an Orte zu gehen, wo sich viele Menschen aufhalten. Also zum Beispiel vor Altenheimen oder Einkaufszentrum. Wir sind auch weiterhin in der Hundeschule. Unser Hund braucht aber eine Weile, um dort runter zu kommen. Er Jault viel, er will zu den Hunden und bellt oft den Trainer an. Wenn er sich aber beruhigt hat, macht er wirklich gut mit. Allgemein will er auch auf der Straße zu allen Hunden immer hin und was wir aber versuchen zu unterbinden. Außer es ist für den anderen Hal
    Ter in Ordnung. Dann spielt er sehr gerne mit ihnen.
    Zu den Menschen sei noch gesagt, dass er vorallem auf Menschen anfällig reagiert, die hektische Bewegungen machen. Das kann Springen oder sogar Humpeln sein.

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.06.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, grundsätzlich hat ihr Hundetrainer den richtigen Ansatz. Ich würde allerdings nicht gleich in größere Menschenansammlungen gehen, sondern das vorsichtig aufbauen, damit sich der Hund daran gewöhnen kann. Und vor allem die Distanz zu den Menschen erst größer halten und dann verringern, wenn der Hund es toleriert. Die ganze Problematik der Situation vorsichtig aufbauen, zunächst vielleicht erst die Distanz und später dann, wenn die Distanz verringert werden kann, die Menschenmenge vergrößern, dann aber auch erst wieder die Distanz vergrößern und dann verringern. Versuchen Sie es einmal.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Hund schnappt nach meinem Freund, was kann ich tun?

Neulich lagen wir auf der Couch und mein Freund hat so

... mehr

Hund reagiert “scheinbar grundlos” sehr aggressiv, was kann ich tun?

Hallo!

Ich habe vor knapp 2 Monaten einen Hund von seinem

... mehr

Was tun, wenn sich Hunde aggressiv verhalten?

Hallo, mein golden Retriever reagiert auf andere Hunde sehr

... mehr

Meine Hündin hat zum wiederholten Mal ein Kind gebissen, was nun?

Meine zwei Jahre alte Hündin hat zum wiederholten Mal in kurzer

... mehr