Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine Hündin ist aggressiv gegenüber allem fremden

  
s-hameister schrieb am 06.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Golden Retriever Labrador Mix

Geschlecht: weiblich

Alter: 8 Jahre

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

Hallo,

ich habe eine 8jährige Hündin die eigentlich sehr lieb ist, zumindest in der Wohnung und wenn keiner in der nähe ist. Wenn wir spazieren gehen egal wohin, bellt sie einfach jeden Hund an. Egal ob der andere freundlich ist und spielen will oder ob der auch bellt. Leute die ich kenne und mich begrüßen, bellt sie auch an. Selbst Personen die sie eigentlich auch kennt, bellt sie an und schnappt auch manchmal zu. Aber so verhält sie sich nicht immer. Es gibt auch Momente wo sie garnichts macht. Ich habe auch Kinder, die wegen Luna keine Freunde einladen können weil sie fremde Kinder auch nicht mag. Ich nehme sie dann meistens mit ins Schlafzimmer, was ihr verständlicherweise auch nicht gefällt. Schlimm ist sie auch bei Familienmitgliedern. Meine Mutter, Schwester und ihrem Sohn sind keine Probleme. Gut die sieht sie ja auch oft. Bei meinem Bruder den sie sehr selten sieht, macht sie auch nichts, aber bei meiner anderen Schwester macht sie einen totalen Aufstand. Da ist sie auch schonmal von der Haustür direkt ins Wohnzimmer gerannt und hat sie angebellt und das war kein einfaches bellen, das war aggressiv. Wenn wir im Sommer baden fahren und Luna bei ist, lässt sie niemanden ins Wasser solange meine Kinder drin sind. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich will sie nicht weggeben.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 06.02.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,


     


    das Verhalten, das Ihr Hund zeigt, kann sehr schnell zu sehr gefährlichen Situationen für andere Hunde und Menschen führen. Ich rate Ihnen daher dringend (!), schnellstmöglich Kontakt zu einem verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt aufzunehmen und das Problem unter dessen Anleitung anzugehen. Bis Sie einen Termin haben, vermeiden Sie bitte alle (!) Problemsituation, indem Sie Kontakte zu Problemreizen meiden.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie verhinder ich beißen?

Guten tag. Seit 2 Wochen lebt meine nun 13 Wochen alte Hündin bei... mehr

Reagiere ich korrekt auf das bellen meines hundes?

Guten abend! Mein hund bellt leider wenn er menschen sieht. Egal... mehr

Ausraster beim Rausgehen

Hallo, mein 8 Monate junger Rüde macht etwas sehr setsames. Es... mehr

Bellt meinen Mann ( Fernfahrer) an . Springt an ihm hoch.

Er kommt zu meinem Mann, freut sich und plötzlich fängt er an zu... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.