Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund wird aggressiv gegenüber radfahrern

mellypauli schrieb am 13.05.2015
Angaben zum Hund: Beagle, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe und es kommt von vorne ein Radfahrer oder auch Kinderwagen egal alles was räder hat geht er schon in angriffstellung und lässt sich mit nix ablenken auch das zurück gehen bringt nix er bleibt stur sitzen und wird böse bis agressiv und bellt und will dort hin.was kann ich tun

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 17.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    der erste Gedanke bei einem solchen Verhalten ist die Auslastung.
    Denn Hunde die unterbeschäftigt sind suchen sich eine Ersatzbeschäftigung wie zB. Fahrräder jagen. Ansonsten scheinen Sie auch nicht so konsequent mit ihm umzugehen?
    Denn einen sitzenden Beagle sollte man schon noch von der Stelle bekommen.
    Wichtig ist, wenn die geistige und auch die körperliche Auslastung stimmt. In diesen Situationen schon rechtzeitig zu reagieren und zwar wenn der Hund bloß Blickkontakt mit dem Fahrrad hat und dann streng zu schimpfen aber ohne Angst, Frust und Sorge. Sollte er dann Blickkontakt zu Ihnen aufnehmen, dann freudig loben.
    Viel Erfolg...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knurren

Hallo, Bei meinem Rüden tritt gelegentliches Knurren und fletschen... mehr

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.