Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hallo, mein Hund bellt fast immer die Menschen an, nur wen sie gut kennt nicht.

  
gerda-schraemli schrieb am 11.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Husky /Austr. Sheppard / und noch was. Mischling total
Geschlecht: weibl.
Alter: 5
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an: beim spazieren bellt sie meistens die Späziergänger an. Wenn die Menschen vorbei gehen ohne sie zu achten ist es besser. Wenn sie angesprochen wird ist es ganz schlimm. Habe hundeschule gemacht, da war noch alles in Ordnung.
-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 11.02.2013

    Hallo Gerda,
    ich sage es nicht gerne, aber du als Halter musst deinem Hund das unbewusst beigebracht haben. Anscheinend war ihr Verhalten ja nicht schon immer so. Du schreibst, dass als sie noch in der Hundeschule war dein Hund dieses Verhalten nicht gezeigt hat.
    Wenn dein Hund das nächste mal bellt, dann achte mal auf dein Verhalten! Erwischt du dich dabei, wie du ihr hinterher schreist, dann ist das schon einmal dein erster Fehler. Du belohnst sie für das Bellen! Läufst du zu ihr hin und versuchst sie zu beruhigen, auch wenn du nichts dabei sagst, dann verstärkst du ihr Verhalten mit deiner Körpersprache ebenfalls.
    Versuch mal das nächste Mal in eine andere Richtung zu laufen und nur ein bis zwei Mal kurz nach deinem Hund zu pfeifen, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Kommt sie, dann musst du sie sofort mit einem Leckerchen belohnen. Bleibt sie beim Menschen und bellt weiter, dann musst du dir bitte Hilfe vom Profi holen. Der Hundeverhaltenstherapeut / Hundetrainer wird mit dir gemeinsam gegen das Problem angehen. Achte bei der Auswahl des Hundetrainers darauf, dass dieser zertifiziert ist und gewaltfrei arbeitet.
    Viel Erfolg!
    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum versucht mein Hund andere Menschen zu beißen?

Hallo kurz zu meinem Hund: Es ist eine Rottweiler Hündin, wird 4... mehr

Hund beisst

Hallo, ich habe einen kleinen Shi Tzu welcher 7Jahre alt ist. Dieser... mehr

Knurren

Wir haben vor 4 Wochen einen Hund aus dem Tierheim geholt. Jetzt... mehr

Fällt alle Menschen an, was tun?

Unser Benjamin macht uns leider einige Probleme derzeit. Er fällt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.