Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Bellt andere Menschen und Kinder manchmal an

  Nordrhein-Westfalen
cat200913 schrieb am 16.08.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Husky, Siberian, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Guten Tag,

Unser Husky ist nun 10 Monate alt.
Dem Grunde nach haben wir die normalen Probleme mit ihm - er zieht manchmal noch an der Leine (wird weniger, daran arbeiten wir bereits :) )

Aber was uns aufgefallen ist:
Solange man ihn in Ruhe lässt, ist alles in Ordnung.
Bei Kindern ist es jedoch so, dass er sie nicht wirklich beachtet, außer wenn er merkt, dass sie ihn beobachten und auf ihn zeigen und laut werden.
Gehen sie auf ihn zu, weicht er zurück und beobachtet sie, tut jedoch erst mal nichts.
Wenn sie ihm näher kommen, läuft er entweder weg, wenn er ohne Leine ist.
Mit Leine jedoch ist es unterschiedlich:
Meistens riecht er an ihnen. Wenn die Kinder ihn versuchen zu berühren, weicht er zurück. Kommen sie nach, weicht er entweder wieder zurück oder bellt sie dann plötzlich einmal warnend an.

Bei Menschen (Erwachsenen) ist es bei weitem nicht so extrem.
Er weicht entweder zurück oder lässt sich sogar erfreut streicheln.
Er hat heute jedoch eine Gruppe junger Männer angebellt, die plötzlich aufgestanden sind, als wir an denen vorbei gegangen sind. Da habe ich mich selber sogar erschrocken, weil er wirklich selten bellt.

Noch einmal eine kurze Zusammenfassung, da das etwas wirr war:

Erwachsene bellt er selten an, meist dann, wenn sie plötzliche Bewegungen machen oder wenn sie ihm komisch vorkommen.
(Wir können jedoch normal mit denen reden und auch bei Joggern und Radfahren hat er so gut wie gar keine Probleme und weicht wenn überhaupt nur aus.)

Bei Kindern jedoch bellt er schon mal gerne, wenn sie ihm zu hektisch werden oder ihn versuchen zu berühren.

Wie bekommen wir das in den Griff?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 25.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Cat, ich weiß nicht, wie Ihr Hund bisher die Menschen kennengelernt hat, es scheint, daß es gewisse Unsicherheiten Ihres Hundes gegenüber Menschen gibt und insbesondere gegenüber Kindern. Es gibt auch Hunde, die wollen sich gar nicht von FREMDEN anfassen lassen. Außerdem kann der mit 10 Monaten in der Pubertät sein und auch da ändert sich so manches Verhalten noch einmal. Lassen Sie Ihren Hund nicht unkontrolliert an andere Menschen und auch nicht von den Menschen anfassen lassen. Gut wäre, wenn er zu Ihnen zurückkäme, sobald er die "Gefahren" wahrnimmt und Sie zusammen mit ihm an den "Gefahren" vorbeigehen könnten. Sobald Ihnen ein Mensch entgegenkommt bzw. Ihr Hund den anderen Menschen wahrnimmt rufen Sie ihn zu sich und gehen zusammen mit ihm an den Menschen vorbei. Klappt der Rückruf in den Situationen noch nicht so gut, nehmen Sie ihn an die Schleppleine und ziehen ihn sanft zu sich, wenn er nicht sofort kommt und gehen dann an den Menschen vorbei. Verhält er sich ruhig, wird er gelobt - fängt er an zu bellen gehen Sie einfach zügig weiter und loben ihn sobald er ruhig ist. Desweiteren ist zu empfehlen zusammen mit einer Fachfrau/-mann ihn mit Kinder vertraut zu machen und auch plötzliche Bewegungen von Menschen Aushalten zu üben.
    Viele Grüsse aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Labrador beißt!

Hallo , ich habe gerade hier das Thema gelesen , mein Labrador Rüde... mehr

Pudel beißt

Hallo, Wir haben mit unserem 2 jährigen Zwergpudel Poldi folgendes... mehr

geht auf meinen sohn und fremde los

Luna ist 4 Jahre alt, Angsthündin aus Rumänien. seit neuestem ist... mehr

Hund schnappt und beißt nach Menschen

Hallo, Ich habe folgendes Problem: (Zum besseren Verständnis muss... mehr