Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Agressiv

  Niedersachsen
Miaundluna schrieb am 05.06.2016   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Schäferhundmix , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere Hündin wird agressiv wenn jemand zu uns kommt. Angsthund aus Ungarn. Ca 3 Jahre alt. Schäfimix. Sie würde beissen wenn wir nicht aufpassen. Beim gassi gehen noch unsicher. Sie ist fast 1 Jahr bei uns. In den ersten Monaten War sie nicht agressiv. Mit der Zeit wird es schlimmer. Was können wir tun. Ich weiß, sie möchte uns beschützen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 09.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    bei einem Hund mit ernsthaftem Aggressionsverhalten Menschen gegenüber, aus welchem Grund auch immer, muss ein Trainer vor Ort her, der sich damit auskenne.
    Weiterhin sollte der Hund einen Maulkorb kennenlernen, den er auch trägt, wenn Besuch kommt, damit Sie entspannter werden können.
    Gerade ein ängstlicher Hund braucht genaue Grenzen und Regeln, die eingehalten werden sollten. Diese bieten Sicherheit.
    Bitte suchen Sie sich unbedingt einen kompetenten Trainer.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Mein Hund knurrt mich an

Ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit meinem Hund. Ich komme... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.