Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

agressiv

  Nordrhein-Westfalen
rammi1973 schrieb am 29.09.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischling, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Wir haben einen rüden 8 jahre alt mischling bobtail /beardet colli evt auch wolfshund ka aussem tierheim als welpe
so zu meiner tochter und mwinwm mann ist unser hu d oft agressiv!
Jetzt einen tag hater meinen mann sogar heftig gebissen wo er in s bett wollte !weil unser hund im schlafzimmer mir shläft fast die ganze zeit auf dem boden aber auch mal an der weite von meinem mann!
So und zu meiner tochter da bellt er immer wnergisch oder er springt sie an und bellt agressiv er hat sie auch mal gebissen !auch wenn sie mit ihm gassi geht sie ist gerade wieder in der tür drin meine tochter geht in die küche hetzt er zu ihr springt sie an und kläft agressiv !

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 07.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Rammi,
    bitte wenden Sie sich sofort an einen Fachmann vor Ort. Hier muss dringend etwas passieren, wenn schon Menschen gebissen wurden.
    Das kann man übers Internet nun wirklich nicht lösen.
    Weiterhin sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund einen Maulkorb kennenlernt.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.