Was tun, wenn kleiner Hund aggressiv reagiert?

  
HerrSky schrieb am 23.03.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo zusammen, vor 8 Wochen habe ich auf Anraten der Tierärztin einen Kastrationschip bei meinem 2 jährigen Rüden spritzen lassen. Der Kastrationschip wirkt sich nun sehr negativ auf das Verhalten meines Rüden aus. Er wird in folgenden Situationen aggressiv: gegenüber manchen anderen Rüden (nicht bei Allen). Er bellt sie heftig an und schnellt auch an der Leine nach vorne. Mit Mädels kommt er generell super klar (auch nach dem Kastrationschip). Wenn ihm etwas nicht passt (z.B. Augentropfen reinmachen etc.) dann versucht er sogar nach mir zu schnappen und gibt einen aggressiven Laut von sich. Das hat er vor dem Chip auch gar nie gemacht. Nun wirkt der Chip noch gute 6 Monate und ich muss schauen wie ich mit den 2 Problemen klarkomme. Was können Sie mir empfehlen gegen diese Aggression, die ich beschrieben haben anzugehen? Wie kann ich das verbessern? Wie soll ich mich da nun am Besten verhalten? Danke für Ihre Hilfe.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.03.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Morgen, wir wissen, dass Kastrationsships sich auch manchmal bei Rüden so auswirken, dass sie aggressiver gegenüber Artgenossen werden etc. Das Problem sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Tierarzt besprechen.
    Ich denke, bei dem Verhalten brauchen Sie etwas Geduld und Fingerspitzengefühl. Ich würde versuchen, z.B. das Eingeben der Augentropfen mit einer positiven VErstärkung (besonderes Leckerchen) zu kombinieren. Ansonsten würde ich im Moment eine etwas größere Distanz zu anderen Rüden wählen, damit er gar nicht erst in die Aggressionsphase gerät.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund reagiert aggressiv auf Welpen - Was tun?

Unser 2 jähriger Australien Shepherd Rüde (unkastriert) reagiert

... mehr

Mit Leckerlis ablenken bei Aggression gegenüber anderen Hunden?

Hallo,

meine Mischlings-Spitz Hündin ist 3 Jahre alt. Vor

... mehr

Wie "Problem"-Rüden an zweiten Rüden gewöhnen?

Guten Tag,

wie im Titel schon steht, geht es darum zwei

... mehr

Warum knurrt mein Zweithund den Ersthund immer wieder an

Hallo, ich habe zwei Neufundländerrüden (fast 3 Jahre & fast

... mehr