Was tun, wenn Hund aggressiv zu anderen Hunden ist?

  
Tanja 1708 schrieb am 21.08.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
haben seit 4 Monaten einen Mischlingshund aus Rumänien (3 Jahre) alt. Wenn er andere Hunde sieht, die größer sind als er, fängt er an zu bellen und zu knurren. Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 24.08.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Tanja, danke für Ihre eMail. Sie sollten zuerst mit ihm die Leinenführigkeit lernen, und zwar zunächst unter wenig Ablenkung und dann steigern. Achten Sie penibel darauf, daß Ihr Hund, hinter oder neben Ihnen geht und andere Hunde mit lockerer Leine wahrnimmt und nicht schon bei Sicht vorne in der Leine hängt und knurrt und bellt. Wenn dies klappt können Sie anfangen, Hundebegegnungen zu üben: Sobald Ihr Hund einen Artgenossen wahrnimmt, sollte etwas für den Hund positives passieren, z.B. an der Leberwursttube lecken. Laufen Sie nicht auf andere Hunde direkt zu, damit er nicht frontal mit den Hunden konfrontiert wird, sondern im Bogen, damit die Distanz zum anderen Hund vergrößert wird. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihren Hund auf die vom anderen Hund abgewandte Seite führen. Mit seinem Verhalten zeigt er wahrscheinlich Unsicherheit oder Angst. Vermeiden Sie zunächst, daß andere Hunde ihn beschnüffeln - stellen Sie sich als Schutzschild zwischen dem anderen und Ihrem Hund und beschützen Sie Ihren Hund, wenn freilaufende der "TUT NICHTS HUND" unterwegs ist. Versuchen Sie mit Ihrer Körpersprache den anderen Hund zu vertreiben mit einem lauten "HAU AB" und weisen Sie den Hundebesitzer an, den Hund zurückzurufen. Ihr Hund muss lernen, daß andere Hunde nicht immer "schlimm" sind und Sie ihn im Zweifelsfall beschützen.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hündin sich mit allen Hunden anlegt?

Hallo.
Meine Hündin ist 9 Jahre und sie wird immer

... mehr

Wie gewöhnt man Hündin (3 Jahre) an neuen Welpen (12 Wochen) Rüde?

Sehr geehrte Damen und Herren,
gestern ist Balou bei uns

... mehr

Was tun, wenn Hund Schlafplatz verteidigt?

Hallo,
wir haben seit kurzem eine Hündin aus der

... mehr

Was tun gegen Aggressionen bei American Bully?

Hallo ihr Lieben,
hoffe einer kann mir hier weiterhelfen.

... mehr