Was tun, wenn der neue Hund den alten Hund angreift?

  
Geli0 schrieb am 22.08.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Ich habe eine Hündin aus dem Tierschutz adoptiert, alles war zu Anfang prima. Sie war fast 5 Monate alt, als ich sie bekam. Jetzt bei ihrer ersten Läufigkeit hat sie meine ältere Hündin 11 Jahre, kastriert so dermaßen gebissen, dass sie absolute Löcher, dicke Löcher im Kopf hatte. Sie hat nicht mehr von der älteren Hündin abgelassen. Warum ist das so? Wird sich das wieder legen? Ich bitte um Hilfe.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 28.08.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Hündinnen sind der Ansicht, dass in einem Revier nur für eine Hündin und ihre Jungen Platz ist. Andere Hündinnen werden vertrieben. Es wird sehr helfen, wenn Sie Ihre Hündin so schnell wie möglich kastrieren, damit der Konkurrenzdruck aufhört. Sie haben vermutlich bei jeder Hitze wieder das gleiche Problem.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn sich der Hund nicht mehr mit seinem Spielkameraden versteht?

Hallo, mein fast 2 Jahre alter Terrier-Mix, versteht sich seid 3

... mehr

Kann man Wurfgeschwister zusammen halten?

Kann man 2 Rüden (Wurfgeschwister) zusammen halten? Alle sagen

... mehr

Was kann ich gegen die Agressivität meiner Hunde tun?

Guten Morgen,

wie schaffe ich es das meine Hunde nicht

... mehr

Was tun, wenn der Hund plötzlich andere Hunde beißt?

Hallo, ich habe eine 10 Monate alte bully Hündin. Sie ist im

... mehr