Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum mag er nicht jeden Rüden?

Heldenbetti schrieb am 23.05.2016
Angaben zum Hund: Mix, Labrador,Leonberger , männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Rüde ist, da er schon andere Rüden bitter gebissen hat, Hormon gehupt, aber leider hilft es nicht.
Er hat Angst und will uns, da er ein Hütehund ist, wahrscheinlich beschützen.
Wir können nirgend in Ruhe Gassi gehen, müssen immer damit rechnen, dass er andere Hunde beißen will, es ist so schrecklich für mich, dass ich nur noch sehr ungern mit ihm rausgehe und Orte auswähle an dem ich mit wenig Hunde rechne.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Heldenbetti,

    ja, das kann ich verstehen. Hier ist eine Onlineberatung leider nicht ausreichend. Bitte suchen Sie sich eine Hundetrainerin/-Trainer in Ihrer Nähe, der sich den Hund anschaut und dann mit Ihnen zusammen einen Trainingsplan erstellt. Es muss geklärt werden, warum er es macht.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin ist nicht immer verträglich

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Sie hat eine Freundin mit der sie... mehr

Wie soll ich mich verhalten?

Mein kleiner Hund fängt an, bei entgegenkommenden Hunden zu... mehr

2 Rüden aneinander gewöhnen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein Freund und ich möchten... mehr

Verhalten deuten und handeln

Hey, Ich bin häufig mit meiner Hündin (Flakes, 3 Jahre alt,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.