Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Verhalten anderen Hunden gegenüber

Elke0603 schrieb am 01.11.2015
Angaben zum Hund: Franz.Bulldogge, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Habe eine 7jährige Franz.Bulldogge,herzallerliebst den Menschen gegenüber,aber andere Hunde,egal welches Geschlecht,geht gar nicht.Habe gedacht,nach der Kastration wirds besser,jedoch hat sich nichts geändert.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 04.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Das kann mehrere Ursachen haben weshalb Ihr Hund sich gegenüber Hunden nicht gut benimmt. Was macht er denn genau? Bellt er? zieht er an der Leine? Ist er Körpersteif und fixiert den anderen Hund? Wie sind die Ohren? Wurde er als Welpe gut sozialisiert? Gab es einen negativen Vorfall? Wie gut ist Ihr Hund erzogen? zieht er an der Leine? Ist er abrufbar? besteht das Problem nur wenn er an der Leine ist?

  • Leopold2107
    Leopold2107
    schrieb am 05.11.2015

    Leo war als Welpe immer krank(Abszesse),musste ihn vom Welpenkurs nehmen.Er bellt nicht,stellt seine Haare auf und zieht an der Leine,er wird körpersteif und pustet sich auf.Ob das Problem nur an der Leine ist,weiß ich nicht,da ich mich nicht traue,ihn abzuleinen.Vielen Dank für die schnelle Antwort!glg



  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 26.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Ja es sieht so aus als ob Leo nicht auf Artgenossen sozialisiert wurde. Das wird an der Flexileine meist noch stärker als an einer normalen Hundeleine. Er läuft an der Leine bestimmt auch vor Ihnen. Sie sollten ein Leinenführigkeitstraining machen. Leo lernt so neben Ihnen an lockerer Leine auf Sie orientiert zu laufen. Dann schaue ich mit meinen Kunden nach der Körpersprache des Hundes und begleiten die Hundehalter gegebenenfalls dabei den Hund in gesicherter Umgebung Kontakt zu Artgenossen zu haben. Am besten Sie nehmen Kontakt zu einem Hundetrainer in Ihrer Umgebung auf. Viel Erfolg Barbara Nehring

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin ist nicht immer verträglich

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Sie hat eine Freundin mit der sie... mehr

Was tun bei freilaufendem Hund?

Habe einen 9 Jahre Listenhundmix (45 kg)der Beisskorb trägt und... mehr

Der tut nix

Mein hund hat Probleme mit Hunden die grösser sind als er. Ich leine... mehr

Wie soll ich mich verhalten?

Mein kleiner Hund fängt an, bei entgegenkommenden Hunden zu... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.