Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund bellt an der Leine andere Hunde an, wie kann ich ihm das abgewöhnen?

  Nordrhein-Westfalen
benny schrieb am 27.08.2013   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Bolonka Zwetna, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Habe es schon mit Ablenkung versucht, mit Ball oder Leckerli. Auf die andere Straßenseite gewechselt, hinter Autos versteckt, immer mit Ablenkung. Nützt aber nichts. Er hört den anderen Hund und läßt sich nicht mehr ablenken.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 03.09.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (6)

    Hallo Benny; sehr oft kommt es vor, dass Sie unabsichtlich dem Hund die Rudelführung überlassen, ihn also vermenschlichen.Dann sind die Hunde damit überfordert und verbellen alles damit Sie keinen Kontakt haben müssen. Aus Ihrer Sicht klappt es häufig (Selbstbelohnendes Verhalten) Fangen Sie schon zu Hause an Ihrem Hund die Rudelführung zu nehmen. Die wichtigen Ressourcen für den Hund wie Futter, erhöhte Positionen, soziale Interaktionen sollen zukünftig von Ihnen ausgehen und von Ihnen beendet werden. Also kein Futter zu freien Verfügung stehen lassen, das Futter erarbeiten lassen bei z.B. Such - und Erziehungsspielen, keine erhöhten Positionen von alleine einnehmen lassen, Hundeplatz an geschützte Stellen wo der Hund nicht alles gut übersehen kann stellen (auf keinen Fall im Flur), der Mensch beginnt und beendet die sozialen Aktionen wie Spiel oder Streicheln. Draußen sollten Sie den Hund führen. Das heisst der Hund richtet sich in Tempo und Richtung nach dem Menschen. Benutzen Sie keine Flexileine! Beobachten Sie sich selbst: atmen Sie ruhig, reden Sie nicht beruhigend auf den Hund ein, laufen Sie gerade und schauen Sie nicht die ganze Zeit den Hund an. Werden Sie zum souveränen Rudelführer. Dann kann Ihr Hund diese Position abgeben, mit der er sowieso überfordert ist. Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen. Beste Grüße Barbara Nehring

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

BELLEN

Hilfe meine Hündin ist imm am bellen wenn uns ein Hund entgegen... mehr

Agressivität gegen anderen Hunde

Guten Tag, ich habe ein Yorkie. Er ist schon 6 Jahre alt. Aber... mehr

Rüde flippt aus wenn er andere Hunde sieht

Mein Hund bellt und knurrt jeden anderen Hund beim spazieren gehen... mehr

ins Auto bringen

Hi, Sie haben gefragt, wie ich meinen Hund ins Auto bringe. Ich habe... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.