Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mein bellt immer andere Hunde an

  Nordrhein-Westfalen
Muellerbande schrieb am 18.11.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Dackel, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Wir haben unseren Nico jetzt seit ca 8 Wochen. Nico ist 10,5 Monate jung . Er duckt sich erst und dann legt er los mit Bellen und will immer zu den anderen Hunden hin . Das sieht dann so aus als wenn er die weg beißen will . Zuhause hört er wunderbar . Er folgt mir immer überall hin . Ich weiss nicht warum

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wenn Ihr Hund Ihnen zuhause überallhin folgt, ist das kein Zeichen, dass er wunderbar hört sondern eher, dass er Sie kontrollieren will. Ein Problem dass daraus entstehen kann ist, dass er nicht alleine bleiben kann. Schließen Sie deshalb immer mal wieder die Türen hinter sich, damit er Ihnen nicht mehr folgen kann.
    Wenn ein so junger Hund sich duckt und bellt, wenn er andere Hunde sieht, ist es ehr wahrscheinlich, dass er mit den Hunden spielen will. Auf keinen Fall würde ich ihn an der Leine dorthin lassen, immer nur im Freilauf.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinenaggession?

Hallo, Ich habe nun seit 5 Jahren meine Hündin Sammy. Sie ist... mehr

Bellen

Hallo ich habe einen 4 jährigen süßen mischling rüde mein problem... mehr

Akresiv dach Hundebis

Nach einer Bisswunde an meinen Hund ist sie ängstlich und vertraut... mehr

Vater & Sohn

Guten Tag. Und zwar hätte ich eine Frage.. Habe zwei Chihuahuas... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.