Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hundezusammenführung

  
maike weinert schrieb am 03.12.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

detrainer, der Ihre Frage beantwortet
Expert avatar
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
1,308 Zufriedene Kunden
Virtual Assistant avatar
Petra Wilson, Assistentin des Tierarztes
Hallo. Wie kann ich Ihnen bei Ihren Problemen mit dem Haustier behilflich sein? Der Hundetrainer wird Ihnen online helfen.
Sie
Guten Abend. Eigentlich bin ich recht erfahren mit Hunden aber mir ist heute mit meinem Mann der supergau passiert. Wir haben eine 10 jährige franz. Bulldogge (weiblich) und seit gestern einen 7 Monate alten Rüden NEB,.. es lief alles super.. wir haben beide absichtlich getrennt gefüttert da meine Hündin da sehr "agressiv" wird. Leider haben wir heute eine Sekunde nicht aufgepasst und sie kam an sein Futter ran und ging auch sofort auf ihn los.. samt blutiger Nase.. er hat sich natürlich versucht zu verteidigen. Auch bin ich blöderweise dazwischen gegangen. 10 Minuten später wars recht ruhig zwischen den beiden und wir sind in den Garten haben uns hingesetzt.. meine Hündin saß bei meinem Mann und der kleine kam an ihr vorbei und sie ist sofort wieder auf ihn los. Wir sind dann ins Wohnzimmer haben beide auf ihren Platz geschickt.. sind dann ne std runter gekommen und dann mit beiden Hunden spazieren.. alles ruhig.. eben liegt sie in ihrem Korb.. er geht an sie ran.. auch Ruhe.. nun haben wir natürlich Angst das wir das zusammen führen verkackt haben bzw mein Mann und fragt nun was wir machen können damit es ruhig bleibt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.12.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte haben Sie Verständnis, dass es in dem Fall nicht möglich ist, einen Rat zu geben ohne die Situation gesehen zu haben.
    Bitte wenden Sie sich an eine/n Hundetrainer/in in Ihrer Nähe.
    Alternativ können Sie sich auch gerne über meine Website mit mir in Verbindung setzen, ich rufe Sie dann an und Sie schicken mit evtl. Videos zu, was natürlich auch kostenlos ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein hund bellt alles an was kann ich tun ? I

Guten Abend ich habe einen Mini Austi chihuahua mix, er ist 5

... mehr

Zweithund

Hallo. Wir haben zwei kleine mädels ( die kleine ist eine englische... mehr

Rüde in Hundepension lieb zu anderen Hunden, auch zuhause?

Hallo, mein Rüde, unkastriert und 6 Jahre jung, wurde leider... mehr

Mein Hund reagiert aggressiv auf fremde Hunde (aus Angst?)

Mein Hund ist ein 3 jahre alter Cane Corso. Wir haben ihn als Welpen... mehr