Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen und knurren

Dani1983 schrieb am 22.06.2016
Angaben zum Hund: Old Englisch bulldog mix \ kaukase, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo! Ich habe mir vor 2 monaten eine EOB mischling (kaukase) geholt. Die kleine war von anfang an sehr ängstlich so das sie nur auf ihrer gewohnten strecke lief. Seit ungefähr 3 wochen ist sie sehr aggressiv find ich wenn sie andere hund, menschen von weiten sieht. Es äußert sich in dem sie ihr fell aufstellt von kopf bis schwanz dazu bellt und knurrt sie. Ich finde es sehr stark dafür das sie erst 4 moante alt ist. Ist es eine reaktion auf ihre ängstlichkeit?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 05.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Daniela,
    dieses Verhalten aus der Ferne zu beurteilen ist genau genommen eher nicht möglich. Es mag durchaus sein, dass dies aus Unsicherheit heraus passiert. Wichtig ist, dass Sie ihr Schutz bieten. Ich würde Ihnen raten, in eine gute Hundeschule zu gehen, die sich das Verhalten einmal selbst anschauen und beurteilen kann.
    Gut wäre auch, wenn Ihr Hund kontrolliert Kontakt zu andern Hunden und Menschen haben könnte, so dass sie lernt, dass potentiell keine Gefahr droht.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin ist nicht immer verträglich

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Sie hat eine Freundin mit der sie... mehr

Wie soll ich mich verhalten?

Mein kleiner Hund fängt an, bei entgegenkommenden Hunden zu... mehr

2 Rüden aneinander gewöhnen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein Freund und ich möchten... mehr

Verhalten deuten und handeln

Hey, Ich bin häufig mit meiner Hündin (Flakes, 3 Jahre alt,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.