Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

2. Hund soll ins Haus

  Rheinland-Pfalz
chenoa219 schrieb am 04.07.2015   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Shepherd, Australian, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

hallo, ich habe eine 7j Aussie Hündin die sehr aggressiv auf andere Hunde reagiert. Egal ob frei oder an der Leine sie beißt alles. Und mit beißen meine ich dass sie solange zubeißt bis der andere Hund blutet.
Wir wollen uns gerne einen zweit Hund anschaffen das sie nicht so alleine ist und jemand zum Spielen hat.
LG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Claudia Hußmann
    Claudia Hußmann (Hundetrainer)
    schrieb am 07.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Sorry, aber das finde ich überhaupt keine gute Idee.

    Bitte trainieren Sie zunächst mit Ihrem Hund unter fachkundiger Anleitung entsprechendes Sozialverhalten. Sonst haben sie demnächst schlimmstenfalls doch wieder nur einen Hund, weil der zweite nicht überlebt oder Sie haben zwei Hunde, die andere Hunde angreifen.

    Ich hoffe, Sie können sich zum Wohle aller Beteiligten entschließen, auf den zweiten Hund zu verzichten.

    Claudia Hußmann

    http://www.mein-lieber-hund.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst vor Hundebegegnungen

Hallo, Ich brauch dringend Hilfe!!! Ich weiß gar nicht wo ich... mehr

Hund ist aggressiv an der Leine

Hallo😊 Es geht um folgendes. Ich habe seit zwei Monaten eine Hündin... mehr

Rüden befrieden nach Beschädigungsbeißen

Hallo, wir haben folgendes Problem. Bei der ersten... mehr

Wie vermeide ich Aggessivität gegenüber Artgenossen an der Leine

Hallo, ich habe einen 6 1/2 Jahre alten, kastrierten Labradorrüden,... mehr