Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Alleine bleiben - Training

  
Donatella16 schrieb am 02.05.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Ich trainiere mit meiner 7 Monate alten Hündin das Alleinsein. Die Trainingsanfänge,gesteigert,haben gut geklappt. Zur Zeit ist das sie nach regelmäßig nach einer Stunde anfängt dauerhaft zu bellen.Wie kann ich die Zeit jetzt weiter ausdehnen. Warum bellt sie nach einer Stunde? Danke im Vorraus für ihre Antwort!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 03.05.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Donatella16,

    ihr Job im weiteren Training wird sein, eben möglichst immer zurück zu kommen, bevor die kleine anfängt zu bellen. Wenn Sie immer erst wieder kommen, wenn Sie schon bellt, bestätigen Sie ja genau dieses Verhalten. Gerade das Training zum alleine bleiben ist teilweise sehr langwierig und arbeitsintensiv, wenn Hunde das nicht von klein an gelernt haben. Wichtig ist auch hierbei - bleiben Sie ruhig und möglichst unplanbar, dann werden Sie schon in einigen Wochen erste Erfolge erkennen.

    Viel Erfolg im Training und liebe Grüße,

    Martin Grandt
    www.Dein-Hund-und-Du.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund alleine lassen

Hallo, wir haben eine französische Bulldogge und sie ist 5 Monate

... mehr

Welpe bellt und greift Füße an

Guten Tag,

mein Welpe Arlo bellt manchmal wenn wir

... mehr

Welpe kommt über mehrere Stunden nicht zur Ruhe

Hallo,

wir haben einen 17. Wochen alten Dalmatiner

... mehr

Wer erzieht den Welpen?

Können zwei Familienmitglieder dem Welpen die Kommandos

... mehr