Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Unser Rüde kastriert pinkelt ab und zu in die Wohnung

  
Silvi1 schrieb am 06.11.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo zusammen,in unserem Haushalt lebt seit einem Jahr ein Rüde der vorher hier bei uns immer ein Feriengast war mit 2 Hunden die diesen Rüden als Welpe schon kennen.Wir haben in übernommen weil sein vorheriges Frauchen mit 80 Jahren verstorben ist. Bei der älteren Dame hatte er die Angewohnheit immer im Wohnzimmer die Vorhänge anzupinkeln. Wenn der Kleine bei uns im Urlaub war machte er das nicht. Nun macht er das bei uns auch allerdings in der Küche vor einem Schrank am Fenster und neuerdings auf dem nagelneuen Teppich ! Der kleine Schlingel bekommt immer wenn wir schlafen oder das Haus verlassen eine Rüdenbinde um den Bauch ,dann aber macht er dort nicht hinein,er hasst dieses Teil ,aber es schützt vor neues pinkelt an seinen beliebigen Stellen. Mich nervt es auch das er dieses Teil tragen muss ,weil er sich dann beleidigt in den Korb verzieht.Er ist so schlau das man ihn beim pinkeln nicht erwischt,nur neulich als der Teppich neu ausgelegt war zeigte er dieses Verhalten vor meinen Augen,ich bin schnell mit ihm rausgegangen und hatte den Teppich ohne seine Anwesenheit gereinigt,aber ehrlich gesagt nervt mich dieses Verhalten !

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 10.11.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Silvi,
    wenn der Hund es sich schon angewöhnt hat, zu markieren, ist es, je nachdem, wie alt er schon ist, sehr schwer, es ihm wieder abzugewöhnen.
    Oft reicht es, ihm Grenzen aufzuzeigen. Er darf z. B. nur nach Aufforderung von Ihnen auf Sofa der Bett. Springt er von sich aus drauf, schieben Sie ihn kommentarlos wieder runter.
    Futter bekommt er 2x am Tag, was nach einer halben Stunde nicht gefressen ist, kommt weg.
    Spielzeug bekommt er nur, wenn SIE mit ihm spielen wollen.
    Gestreichelt wird er NIE, wenn er es will, sondern wenn Sie es wollen.
    Ansonsten würde ich ohm die Windel anziehen, auch, wenn er beleidigt ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund löst sich nur im Garten, nicht aber beim Spazieren gehen

Hallo habe eine frage habe und zwar habe eine hündin sie ist 8

... mehr

Pinkel in der Wohnung

Hallo Frau Busch oder Frau Rieker Wir haben seit letzten Samstag... mehr

Stubenreinheit tags/nachts

Hallo, wir haben vor zwei Monaten eine 9 monate alte Hündin... mehr

Hund pinkelt in die Wohnung

Hallo, mein Chihuahua Rüde ist 3 Jahre alt und hat immer mal wieder... mehr