Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Markieren oder noch nicht stubenrein?

nitheobald schrieb am 11.08.2014
Angaben zum Hund: Mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, wir haben vor 2 Wochen einen Strassenhund aus Rumänien bekommen. Er ist 2 Jahre alt und wurde vor 5 Wochen kastriert. Zu Beginn hat er überall markiert, was wir direkt unterbunden haben und mit ihm nach draussen sind. Auch in fremden Wohnungen (bei meinen Eltern z. B.) ist er rein gekommen und hat direkt das Bein gehoben. Nun war es 1 Woche gut..auch wenn er mit unserer anderen Hünde 2 Stunden alleine war. Aber gestern hat er bei meiner Verwandschaft ( die auch einen Hund haben) ohne Vorwarnung an den Schrank gepieselt( direkt unterbunden und raus mit ihm)....und auch bei uns wieder 1 mal an den Stuhl ( was wir aber leider nicht mitbekommen haben). Zu erwähnen sei, dass er Abends noch nicht mal in unseren Garten möchte um Pipi zu machen...da zeigt er sehr große Unsicherheit, klemmt seinen Schwanz ein und zeigt sich total unterwürfig. ...als hätte er Angst wir würden ihn aussetzen. Wir haben jetzt angefangen ihn mit Halsband und Leine hinterm Haus rum zu führen bis er Pipi gemacht hat und sobald er das tut überschwänglich loben ...leine entfernen damit er direkt als Belohnung ins Haus flitzen kann. Nun fahren wir in 2 Wochen in ein Ferienhaus. Wie gehe ich das dort mit dem Markieren an?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 11.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Da hilft, denke ich nur, beobachten und jedesmal ein strenges "Nein". Evtl. in der Wohnung eine Zeitlang gar nicht mehr frei laufen lassen. Dann geht er auch wahrscheinlich auch lieber in den Garten. Bei anderen Leuten würde ich ihn ganz einfach nicht von der Leine lassen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüde markiert in der Wohnung

Rüde 7 Jahre alt markiert in der Wohnung alles was neu kommt oder... mehr

Was können wir noch tun? (Zweg-Yorki, 12J, weibl.)

Hallo :-) Es geht um die 12 jährige Mini- Yorki Hündin meines... mehr

Pinkeln in der Wohnung

Hallo ich habe vor ca. 5 Monaten einen 6 Jahre alten Chihuahua zu... mehr

Rüde pullert bei Abwesenheit in die Wohnung

Mein Rüde Sammy pullert seit kurzem in die Wohnung immer wenn ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.