Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund zerstört alles

  Niedersachsen
angie schrieb am 19.11.2013   Niedersachsen
Angaben zum Hund: dobermann-schäferhund, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

meine beiden hunde zerstören alles,wenn sie alleine sind.ich muss sie also weg sperren in einen kennel.zudem kacken sie mir auch die bude voll.wie kann man dagegen steuern?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(9)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    bitte lassen Sie Ihre beiden Hunde zuerst einmal von einem Tierarzt untersuchen. Manchmal hat ein Hund eine Erkrankung und macht deshalb in die Wohnung. Erst wenn ein Tierarzt durch entsprechende Untersuchungen festgestellt hat, dass Ihre Hunde körperlich gesund sind, sollten wir hier weiter in Richtung eines Verhaltensproblems denken.

    Meine Empfehlung:
    Bitte lassen Sie Ihre Hunde untersuchen. Bitte melden Sie sich anschließend bei mir und schreiben Sie mir, was untersucht wurde und wie die Ergebnisse aussehen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • angie
    angie
    schrieb am 26.11.2013

    Hallo,
    untersucht wurde der hund schon..körperlich & auch blut wurde getestet..großes blutbild..alles super

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 26.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    das ist prima, dass Sie schon beim Tierarzt waren und diese Untersuchungen gemacht wurden. Wenn körperlich alles in Ordnung ist, liegt die Ursache vermutlich in einem reinen Verhaltensproblem.

    Nun sieht man Kot- und Urinabsatz in der Wohnung, und auch das Zerstören von Gegenständen oftmals in großen Stresssituationen. Das Alleinsein kann solch eine stressige Situation sein. Es ist daher ratsam, einen Hund langsam daran zu gewöhnen.

    Wie haben Sie das Alleinsein mit den beiden denn bislang geübt?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • angie
    angie
    schrieb am 27.11.2013

    Immer schrittweise..erst 5 minuten,dann 10 minten und immer etwas länger..anfangs hat sie auch noch in die box gemacht aber das tut sie jetzt auch nicht mehr.

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 02.02.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wenn ich das richtig sehe, dann bleibt Ihre Hündin nun eine bestimmte Zeit in der Box, wenn Sie nicht da sind, und verhält sich dabei unauffällig. Oder treten nun noch Probleme auf?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • angie
    angie
    schrieb am 02.02.2014

    In der Box treten selten noch Probleme auf!
    Alle paar Wochen mal

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 03.02.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wenn nur ab und an Probleme auftreten, wäre es gut zu wissen, was hier die Auslöser sind. Ich würde Ihnen empfehlen, den Zeitpunkt der Probleme in einen Kalender einzutragen und zudem zu notieren, welche Auslöser für das Problem in Frage kommen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • angie
    angie
    schrieb am 03.02.2014

    Das machen sie nur, wenn sie alleine sind

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 31.03.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    haben Sie schon einmal versucht, das Verhalten mit einer Videokamera aufzunehmen? So kann man ggf. beobachten, was der Auslöser ist, und das Training genauer daran anpassen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Emotionspinkler

Unser Schäfer mix pinkelt andauernd bei Begrüßung oder wenn man ihn... mehr

Hund uriniert während abwesendheit

Wenn ich nicht da bin uriniert mein Hund auf die Vorlage. Aber ihr... mehr

Warum macht er das?

Guten Abend, Unser Buddy ist eigentlich stubenrein aber ab und zu... mehr

Hund plötzlich nicht mehr Stubenrein

Mein Hund ist jetzt 5 Jahre alt und ist schon lange stubenrein.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.