Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was kann ich tun

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
ronja27 schrieb am 13.02.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schäferhund-Husky, weiblich, nicht kastriert, Alter 4-10 Jahre

Unsere 5 Jährige Schäferhund-Husky Dame Kira ist draußen sehr gestresst sie bellt andere Hunde egal ob Männlein oder Weiblein an es gibt auch Ausnahmen. Was ich dabei sagen muss wir haben Sie aus schlechten Verhältnissen wo sie keine Sozialverhalten gelernt hat

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 14.02.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, es ist für einen Hund natürlich anstrengend draußen spazieren zu gehen, wenn er in der wichtigen Phase seines Lebens keine Sozialkontakte mit Artgenossen kennengelernt hat. Sie sollten draußen die Beschützerrolle einnehmen, so daß Ihr Hund sich an Ihnen orientieren kann und auch auf Sie verlassen kann. Machen Sie um andere Hunde egal ob Hündin oder Rüde erst einmal einen großen Bogen und loben Sie Ihren Hund, wenn er ruhig gelieben ist. Bellt Sie immer noch vergrößern Sie den Radius zu den anderen Hund. Desweiteren sollten Sie darauf achten, daß Ihr Hund nicht von anderen Hunden belästigt wird. Stellen Sie sich schützend dazwischen und verscheuchen Sie den anderen Hund im Zweifelsfall. Ist ein Ausweichen nicht möglich, wechseln Sie sofort die Richtung und nehmen Ihren Hund mit. Klappt das mit dem Bogen aus einer gewissen Distanz, verringern Sie die Distanz nach und nach. Das erste Ziel sollte sein, sobald er einen Hund wahrnimmt, daß er nicht bellt. Sofern Sie sich unsicher bei der Umsetzung sind, sollten Sie sich an eine Fachfrau/-mann in Ihrer Nähe wenden, der Ihnen behilflich ist.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund aus dem Bett kriegen

Hallo, ich habe einen 1 1/2 Jahre alten Mischlingsrüden aus dem... mehr

Dackelmischling unerziehbar

Liebes Team, ich brauche Ihre Hilfe. Wir bekamen vor knapp 4... mehr

Zum Hund kommt ein Baby dazu und soll ein neuer Hund dazu

Guten Tag, ich habe eine Frage zu meiner Situation. Ich habe einen... mehr

Hundewunsch mit Bedenken

Hallo, ich heiße Christina und wohne mit 2 Katzen in einer 83m2... mehr