Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Springt am Fernseher hoch

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
flocki2308 schrieb am 12.03.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: West Highland White Terrier, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Unser Hund springt jetzt häufiger am Fernseher hoch und versucht in den Bildschirm reinzubeißen was ihm aber zum Glück nicht gelingt. Vorher ist er nur sobald Tiere im Fernsehen gezeigt wurden hoch gesprungen. Jetzt jedoch springt er bei allem möglichen hoch und knurrt den Fernseher an. Was kann man dagegen machen, dass es aufhört? Wir haben ihn schon häufig im Flur angeleint nachdem er wieder hochgesprungen ist, aber daraus hat er nicht gelernt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, wenn Sie Ihren Hund im Flur anleinen, ist das Problem, nämlich der Drang, in den Fenseher zu beißen, nicht gelöst. Den Grund, warum er in den Flur muss, versteht der Kleine nicht.
    Wie reagiert Ihr Hund denn sonst, wenn Sie ihn rufen oder ansprechen?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.