Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Spaziergang interessanter gestalten

Thema: Allgemeines
caro86 schrieb am 26.03.2015
Angaben zum Hund: golden retriever , weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Guten Tag!

Haben Sie Tips wie ich den Spaziergang interessanter gestalten ksnn? Was für spiele usw kann man machen wo dem Tier spass macht ?

Mfg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 26.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    bei einen Spaziergang mit einem Golden Retriever kann man alle Elemente aus einem Anti-Jagd-Training einfließen lassen. Wenn Ihr Hund noch kein Jahr alt ist, müssen Sie jedoch darauf achten, dass Sie die Gelenke nicht überfordern. Aber das wissen Sie bestimmt schon.
    Sie können:
    1. mit dem Futterbeutel arbeiten
    1.1 ihn auf dem Weg fallen lassen, und dann von Ihrer Hündin suchen und holen lassen
    1.2 Sie können Ihre Hündin absetzen und den Futterbeutel oder Spielzeug verstecken und Ihre Hündin dann suchen lassen.
    1.3 Sie können den Futterbeutel werfen und Ihrer Hündin beibringen, diesen nur auf Zuruf zu holen
    1.4. oder Sie beim Holvorgang stoppen und umkehren lassen
    1.5 Sie können den Futterbeutel an eine Schnur hinter sich herziehen und damit eine Schleppfährte legen
    2. Sie können eine Pflasterfährte legen
    3. Sie können Futter auf eine größeren Fläche verteilen und suchen lassen
    4. Sie können Futter oder Spielzeug oder den Futterbeutel verstecken, mal höher, mal tiefer und dann suchen lassen
    5. Sie können an Holzaufschichtungen Futter in verschiedenen Höhen verstecken und suchen lassen.
    6. Sie können sich selbst verstecken und suchen lassen
    7. Sie können umgestürzte Bäume zum Balancieren verwenden
    8. Sie können Ihre Hündin unter Bänken durchkriechen lassen
    9. Sie können auf dem Spaziergang Dinge verlieren und Ihren Hund apportieren lassen
    10. Sie können Elemente aus Dog-Dancing einbringen
    11. Sie können unterschiedliche Dinge holen lassen, die sie zuvor mit Namen belegen.
    12. Sie können Ihre Hündin um Gegenstände, z.B. Heuballen, herumlaufen lassen (schicken).

    Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten den Hund auf dem Spaziergang zu beschäftigen und damit eine gute Bindung aufzubauen. Golden Retriever sind Jagdhunde, die gerne apportieren. Hier lässt sich unendliches Potential schaffen. Wichtig ist dabei, dass es Ihnen und Ihrer Hündin Spaß macht.

    Ich wünsche Ihnen viel Freude.

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen meines Hundes

Hallöchen.... Meine 11 Jahre junge mischlingshündin bellt immer wenn... mehr

Pöbeln an Grundstücksgrenze

Unser 5-jähriger Hovawart-Rüde rennt bei jedem... mehr

Aufmerksamkeit

Mein hund möchte immer Aufmerksamkeit ganz schlimm ist es wenn wir... mehr

Kontakt mit anderen Hunden

Unser Chico ist immer aufgeregt wie Bolle wenn er einen anderen Hund... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.