Richtigen Hund finden

Thema: Allgemeines
  
carolin geiger schrieb am 07.10.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich wünsche Ihnen einen schönen guten Tag.
Ich überlege schon einiger Zeit, mir im nächstes Jahr einen 2. Hund zuzulegen. Dieser sollte einige Kriterien erfüllen, da ich ein sehr individuelles Rudel besitze. Bestehend aus meinem Freund (keine Hunde Erfahrung), meinen Kind (10 Jahre, geringe Hunde erfahrung), eine kleine Hündin (Bolonka-Zwetna-mix, 4 Jahre), Katzen (Freigänger), Wachteln, Hühner. Ich selbst bin mit Hunden groß geworden und wurde auch zum Teil von einer Hündin erzogen und ich finde sie hat ihre Arbeit sehr gut gemacht ;-). Ich weiß nun wie man sich konsequent durchsetzt und auch wie man es verhindert, dass mein Hund mein Kind erzieht. Wir besitzen 4000m² Grundstück und ich möchte gern einen großen Hund der zu uns passt, da wir schon immer große Hunde hatten. Nun meine Frage: wo finde ich den "perfekten" Hund, ohne 20 Jahre warten zu müssen? Lieber Tierheim, Ausland oder doch eher einen Welpen? Und worauf muss ich achten um nicht die Profitgier und den Handel von Welpen in Tschechien und Polen zu unterstützen (welche immer wieder neue Tricks finden). Ok, die frage war doch länger als ich wollte.

Mit freundlichen Grüßen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 09.01.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, das ist eine Frage, die man eigentlich gar nicht zufriedenstellend beantworten kann. :-) Ich versuche mich trotzdem mal daran.
    Holt man sich einen Welpen beim Züchter, bekommt man einen Rohdiamanten, den man selber schleifen kann. Fehler inklusive. Holt man sich einen Junghund oder älteren Hund weiß man schon so in etwa, was einen so erwartet. Er hat schon einen Schliff inklusive möglicher Fehler.
    Beim Züchter weiß man, was einen erwartet in Bezug auf Aussehen und Größe des Hundes. Wie sie sich charakterlich entwickeln, darüber kann man nur Vermutungen anstellen.
    Beim Tierheimwelpen kann man weniger zu Größe und Wesen sagen, weil oftmals ein Elternteil unbekannt ist.
    Ich würde ihnen eher zu einem Welpen raten, gerade auch wegen der schon vorhandenen Hündin.
    Sollten sie ein Tierheim in der Nähe haben, schauen sie dort einmal nach. Auch dort werden Welpen geboren. Einen Versuch ist es wert.
    Beim Züchter schauen sie, ob dieser von Hundezucht lebt, wieviele Hunde/Rassen sich auf dem Hof tummeln und wieviele Würfe dort im Jahr fallen.
    Hunde, deren Eltern/Mutter sie nicht besichtigen können - Finger weg.
    Wie gesund der Hund am Ende ist, das ist Glück. Ob Mischling oder Rassehund - beide können gesund steinalt werden oder beizeiten krank werden.
    Wenn ihnen dann beim Kauf des Hundes irgendetwas komisch vorkommt, Finger weg. Welpen sind immer niedlich. Sollen sie sich gleich entscheiden müssen, weil noch ein anderer Interessent kommt und dann wäre der Hund vielleicht weg - gehen sie. Kein seriöser Züchter gibt dem Erstbesten "seinen" Welpen mit.
    Achten sie darauf, daß sie beim Kauf einen Nachweis über Entwurmung und Impfung des Welpen bekommen.
    Vielleicht finden sie eine neutrale Person, die sie begleitet und objektiv urteilen kann, weil man ja selber meist in der "oh ist der süß" Verzückung gefangen ist.
    Ich weiß nicht, ob es ihnen weiter geholfen hat, wie gesagt, sehr schwere Frage.

    Viel Freude bei der Auswahl ihres neuen Familienmitgliedes und eine schöne gemeinsame Zeit miteinander.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt in der Wohnung bei jedem Geräuch

Wir haben einen 5-jährigen Eurasier-Rüden. Seit 2 Jahren wohnen

... mehr

Hundedame akzeptiert Welpen nicht

Guten Tag,

wir haben uns vor 1 Woche einen 8 Wochen alten

... mehr

Mein Hund bellt permanent

Guten Tag,

ich habe einen Labrador-Husky Mischling, 3

... mehr

Hund will nach OP nicht mehr Gassi gehen

Hallo, wir haben vor 8 Monaten einen 3-jährigen Altdeutschen

... mehr