Mein Hund dreht bei Welpen durch, was kann ich tun?

Thema: Allgemeines
  
SophieFreddy schrieb am 13.09.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo! :)
Also, mein Hund ist tagsüber immer bei einer Hundesitterin. Diese hat sich jetzt einen Welpen geholt, ein Weibchen. Wir wollen jetzt die beiden erstmal eine Woche lang jeden Tag für 1-2 Std in Ruhe bekannt machen. Unser Problem: Die Hündin ist 12 Wochen alt, mein Hund (13 Jahre alt). Er will ja immer an ihr schnüffeln, sie möchte aber nur spielen. Und dann fängt mein Hund immer an zu bellen und zu fiepsen und kann sich gar nicht mehr beruhigen. Ich denke er will sie unbedingt beschnüffeln aber sie lässt ihn kaum ran weil sie spielen will. Er wird dann immer so „hysterisch“. Es ist so wichtig, dass mein Hund lernt ruhig und entspannt zu bleiben, weil er ja tagsüber bei meiner Hundesitterin ist. Haben Sie Tipps für mich wie ich mich verhalten soll um meinen Hund zu helfen? Liebe Grüße Sophie S.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 24.09.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    wie wollen Sie sich verhalten oder was sollen Sie helfen , wenn Ihr Hund bei der Sitterin ist?
    Es ist die Aufgabe der Sitterin Ihren Hund an den Gasthund zu gewöhnen und sie hat wohl keine Ahnung oder? Wieso soll sich Ihr Hund entspannt benehmen, wenn man ihm eine Hündin vor die Nase setzt? Was erwarten Sie? Wenn er nicht kastriert ist, wird es noch schwieriger. Sie können gar nichts tun, weil Sie ja nicht da sind.
    Sie können mit der Sitterin sprechen, die Hunde langsam aneinander zu gewöhnen, aber falls Ihr Rüde nicht kastriert ist, wird die Hündin bald in die Pubertät kommen - und dann?
    Sie können mir gern noch einmal schreiben, falls ich etwas nicht verstanden habe...
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund sitzt auf dem Tisch wenn keiner da ist, was tun?

Wir haben einen knapp 2.5 Jahre alten Rhodesian Ridgeback. Er kam

... mehr

Trennungsangst oder doch Kontrollzwang ?

Hallo liebes Agila-Team,
es geht um unsere kleine

... mehr

Was tun, wenn Hund beim Laufen immer Erster sein möchte?

Wenn wir in unserer Wandergruppe unterwegs sind, möchte unser

... mehr

Hund winselt weil er rammeln will, was tun?

Hallo,
wir sind gerade für einige Tage mit unserem 11

... mehr