Mein Hund bellt und bekommt kein Ende

Thema: Allgemeines
  
Uschi Kröger schrieb am 14.08.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

wenn es klingelt hört sie erst auf zu bellen wenn derjenige drin ist oder ich die Tür wieder schließe. Wenn meine Nachbarn nach Hause kommen (und ich diese schon an den Geräuschen erkenne bellt sie auch und ist nicht ruhig zu bekommen. Ich habe kein Problem damit das sie bellt, aber sie sollte auch aufhören wenn ich ihr das sage...

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Birgit Wolf
    Birgit Wolf
    schrieb am 16.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Uschi,
    so etwas ist aus der Ferne immer schwer zu beantworten, dafür müsste man eigentlich Sie und Ihren Hund in der Situation sehen, wie Sie miteinander agieren.
    Als Tipp: ich würde eine Hausleine anlegen und den Hund bei solchen Bellorgien kommentarlos mit der Leine an die Tür mitnehmen, mich vor den Hund stellen und NICHT auf das Bellen in form von sprechen reagieren! Sie stacheln den Hund dadurch, dass Ihr Unmut in der Stimme mitschwingt, nur noch mehr in seiner Aufregung an.
    Ich hoffe, Ihnen ein kleines bisschen geholfen zu haben.
    Alles Gute,
    Birgit Wolf
    www.hundehalterschule-wolf.jimdo.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn mein Hund verschiedenste Dinge zerlegt?

Hallo,
wir haben eine Hündin, wurde im Mai 1 Jahr, lt. DNA

... mehr

Wie bekommt man Hunde raus aus dem Schlafzimmer?

Hallo,
in unserer 90qm Wohnung leben 3 kleine Hunde (2x

... mehr

Was tun gegen Dominanz beim Hund?

Hallo,
ich habe einen 7 jährigen Rüden (Terrier Mischling)

... mehr

Hund frisst alles, was er findet, was kann ich tun?

Hallo liebes Trainerteam,
mein 6 Monate alter Labrador

... mehr