Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund bellt jeden am Zaun an und beruhigt sich kaum

Thema: Allgemeines
  Brandenburg
Isabell.06 schrieb am 15.01.2015   Brandenburg
Angaben zum Hund: Cocker spaniel, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Das macht er auch, wenn diese Personen bekannt sind. Uns wurde berichtet, wenn er allein auf dem Grundstück ist, macht er das nicht. Nur wenn einer von uns daheim ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 15.01.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das kann sein, wenn der Hund denkt, dass er auf seine Menschen aufpassen muss, wenn diese zu Hause sind. Dann scheint er zu denken, dass er alles entscheiden muss.
    Um eine genaue Einschätzung zu geben, müsste man sich die Situation allerdings vor Ort anscheuen können.
    Ein Anzeichen für meine Einschätzung ist auch das Verhalten des Hundes im Haus.
    Wenn er dort seine Menschen auf Schritt und Tritt verfolgt kontrolliert er seine Menschen.
    Vielleicht könnten Sie die Schildern wie sich Ihr Hund sonst so verhält.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.