Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Kastrieren ja / nein

Thema: Allgemeines
  Sachsen
SusanneHilarius schrieb am 08.07.2017   Sachsen
Angaben zum Hund: Mischling ( shar pei , bullamstiff), männlich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo
Wir beschäftigen uns schon lange mit dem Gedanken ob wir unseren Hund kastrieren lassen ...
er ist sehr aufgedreht und stur , hört mal mehr und mal weniger ... und versteht sich aber gut mit anderen Hunden. Er versucht das "decken " eher bei anderen Menschen ( nicht bei seinen 2 Bezugspersonen ) oder anderen Gegenständen...

Da es heißt das davon der Hund ruhiger wird sind wir am überlegen es zu machen , nur haben wir Angst das sich sein Charakter dadurch stark verändert.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 08.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Susanne,
    die "Symptome" die Sie schildern, sind Probleme mit den Grundgehorsam Ihres Hundes. Diese können Sie nur mit Training beheben. Kastrieren hilft da wenig. Das "Decken" was Sie meinen, ist Dominanzverhalten und sollte bei Menschen auf keinen Fall zugelassen werden. Ob er hört oder nicht, liegt ebenfalls am Grundgehorsam und lässt sich trainieren.
    Kastration empfehle ich persönlich nur, wenn ein Hund so stark sexuell ist, dass er große Probleme hat, wenn Hündinnen in seiner Umgebung läufig sind. D.h. er heult den ganzen Tag an der Tür oder im Garten, ist so nervös und erregt, dass er ev eine Vorhautentzündung bekommt, oder ähnliches.
    Wenn Sie es einfach mal probieren wollen, wie Ihr Hund sein könnte, wenn er kastriert ist, lassen Sie ihm einen Hormonchip implantieren. Damit wird er für einen gewissen Zeitraum chemisch kastriert.
    Aber bitte vernachlässigen Sie das Training nicht!
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unterwerfung

Hallo meine zwergpinscherhündin 10 monate alt. Will sich von nichts... mehr

abmelden einer vertorbene Katze

ich hab eine frage wie kann ich im kunden portal meine vertorbene... mehr

Angst Hund

mein Proplem ist das meine Hündin Lisa von allen möglichen sachen... mehr

Der Vierbeiner ist immer hippelig

Woran kann es liegen das unser Vierbeiner immer aufgedreht ist(... mehr