Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zieht sehr stark

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Melanie34 schrieb am 07.03.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Dobermann, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

unser Hund zieht sehr stark an der leine
wir haben schon alles probier (stehen bleiben aprupt Richtung wechseln antizug geschirr usw)bis jetzt hat nix geholfen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 07.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Melanie,
    wichtig bei allen Versuchen ist es, zu bestätigen, wenn der Hund es richtig macht. Also wenn er knapp hinter Ihnen oder direkt neben Ihnen an lockerer Leine geht, muss er dafür belohnt werden. Wenn er versucht, Sie zu überholen, blockieren Sie ihn und hindern ihn am Vorbeilaufen. Bitte nicht mit Leinenzug, sondern mit Ihrem Körper.
    Dabei ist es wichtig, dass der Hund für die Anfangszeit ein Signal erhält, welches ihm zeigt, dass das Training beginnt. Wichtig ist auch, dass Sie Leinenführigkeitstraining nicht beginnen, wenn ihr Hund sich lösen muss. Am besten nutzen Sie ein Geschirr mit einem Ring oben und einem im Brustbereich. Wenn die Leine oben befestigt ist, darf gezogen werden, wenn die Leine an der Brust befestigt ist, wird trainiert.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund

Wir haben seid Februar ein Hund aus Griechenland sie höhrt... mehr

Hyperaktiv

Mein Hund ist hyperaktiv und futtergierig. Wie bringe ich ihn zur... mehr

Zu dominant

Hallo mein Hund ist zu dominant und beißt alle Hunde obwohl er als... mehr

Verhalten während Läufigkeit

Hallo, wir haben eine ältere Hündin aus dem Tierheim. Sie ist jetzt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.