Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund und Hamster

Thema: Allgemeines
  
Lara_035 schrieb am 10.02.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe mit gestern einen Hamster gekauft und seitdem sitzt mein Hund nur noch weinend vor der Tür bzw vor dem häufig wenn ich sie reinlasse. Sie hat sehr wenig geschlafen und ich habe Angst, dass die Erschöpfung sie umbringen könnte.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 12.02.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Lara,
    ich verstehe die Frage jetzt nicht so wirklich. Ihr Hund kann nicht schlafen, weil der Hamster im Zimmer ist? Oder wie habe ich das zu verstehen. Ich gehe mal davon aus, dass ein Hamster (als nachtaktives Tier) nicht in Ihrem Schlafzimmer steht und sie den Hund somit dahin mitnehmen können oder?
    Viele Grüße
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund zieht und springt hoch

Hallo,ich habe einen 2 Jährigen American Stafford Terrier. Ich... mehr

Unerwünschtes bellen

Hallo meine Hündin 2 Jahre alt bellt seit einiger Zeit wenn es an... mehr

Leihnführigkeit, Auf Kommando hören, ablenken beim gassi gehen.

Unsere Hündin 5 Monate alt, zieht des öfteren beim Gassi gehen. Wie... mehr

Allein zu Hause

Meine Hündin Bruna habe ich aus dem Tierheim und ist ein super... mehr