Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Schäferhund verbellt Hunde, wenn sie an ihm schnüffeln

Thema: Allgemeines
  
Kabeh88 schrieb am 16.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo.


Mein Hund, ein 9 jähriger osteuropäischer Schäferhund, begegnet anderen Hunden immer freundlich bis hin zu ignorant. Wenn er keine Lust auf Hundekontakt hat, wird er von mir abgeschirmt und es wird weitergegangen. Wenn er aber Interesse zeigt, hoch stehende Ohren, Rute wedeln und auf den anderen Hund zugehen, lasse ich ihn auch. Er schnüffelt dann und meistens reicht es ihm auch schon, sodass weitergegangen werden kann.


Nun aber meine Frage: sobald ein Hund, den er beschnüffelt hat, an ihm schnüffeln will, bellt er ihn weg, wedelt aber weiterhin mit der Rute. Wieso tut er das und was ich dagegen machen, um es zu unterbinden? Ich muss dazu sagen, dass ich ihn erst seit Dezember 2019 habe und Fragen zu seinen vorherigen Jahren nicht klar beantworten kann.


Danke schon einmal
Liebe Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 08.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, danke für Ihre Frage, die ich leider erst heute beantworten kann. Es sieht so aus, daß er Imponierverhalten zeigt mit der erhobenen Rute. Er darf alles aber andere sollen ihm fern bleiben. Man müsste die Situation mal sehen, wie er dann aussieht, steht nur die Rute oder der gesamte Hund wird "größer", markiert er dann auch noch vor den Augen des anderen Hundes etc. Es sollte sich eine Fachfrau/-mann vor Ort mal im Zusammenhang ansehen. Aus der Entfernung ist es nicht genau zu bewerten. Wichtig ist auch, was davor und danach passiert?

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de
    mobil: 0173-5463246

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zerstörtes Vertrauen zu Besitzer aufbauen

Wir haben vor drei Monaten eine rumänische Hündin aufgenommen,

... mehr

Hund bellt durchgehend

Hallo, Unser kleiner Yoshi (6 Jahre) ist ein Dackel Pincher Mix.

... mehr

Hund jammert früh morgens

Hallo, unser Potter 2 Jahre alt (NorwichTerrier) schläft nachts

... mehr

Schäferhund Mix Rüde und Labrador Welpe zusammenführen

Wie führe ich diese beiden optimal zusammen? Sind beides Rüden

... mehr