Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund Kratzt an tür wenn ich das haus verlasse

Thema: Allgemeines
  
Norman97 schrieb am 20.11.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag
Mein Problem ist das Mein Hund an der Tür kratzt und Heult wenn ich das Haus verlasse. Zum meinem Hund er ist ein kleiner Mischling den ich schon von geburt an habe .Früher Habe ich noch bei mein Eltern gehwohnt von klein auf Folgte sie mir schon auf schritt und tritt. Immer wenn ich mit dem Roller von der arbeit gekommen bin ist sie an die Tür gerannt wie es meine Mutter mir gesagt hat und sie hatte ein Stofftier im Mund sprang mich an wenn ich die Tür rein kam. Nach kruzem Begrüßen hat sie dann das stoftier fallen lassen. Wie sie dann 2 Jahre alt war bin ich mit meiner Exlebensgefährtin zusammen gezogen anfangs heulte sie nur leicht wenn wir arbeiten gingen dann sprang sie auf die Couch und schaute aus dem Fenster uns hinterher. Sie mag kein übliches Hundespielzeug sie bekommt immer neue Stoftiere sie hat auch eine Große Giraffe von ca 80cm die sie auch ständig Rammelt wenn ich Heim komme. Nun habe ich mich vor ca 1Jahr von meiner Lebensgefährtin getrennt bin dann aus der Wohnug raus in der neuen Wohnung Kratzt sie mir die haustür kaputt und Heult und das ziemlich lange. Sie frisst auch nur ihr essen wenn ich zuhause bin. Habe mir dann gedacht sie will nicht alleine sein und holte eine katze weil sie sich bei meinen Eltern so gut mit den Katzen verstanden hat. Sie versteht sich richtig gut mit der katze sie hat ihn sozusagen auch erzogen er ist mehr Hund wie katze aber das Problem ist anscheind nicht ganz behoben. Habe jz seit ca 6 monaten eine Lebensgefährtin die auch Hund und Katze hat wenn ich bei ihr bin und wir gehen einkaufen oder ich samstags Arbeit bin dann ist das Problem das sie wieder sie kratzt und heult an der Tür. Ich bin am ende meines latein und das internet macht mich auch nicht schlauer Hoffe das sie mir Helfen Können

Mfg Norman Stumpf

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.11.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Norman,
    Ihre Hündin hat keine Angst davor, alleine zu bleiben. Sie hat Angst davor, dass Sie nicht ohne sie zurecht kommen. Deshalb verfolgt sie Sie auch überall hin. Sie will Sie kontrollieren. Alleine fressen kann sie nicht, weil der Stress zu groß ist. Dass sie ihr Stofftier rammelt bedeutet Stressabbau.
    Leider kann ich aus der Entfernung nicht einschätzen, warum sie so gestresst ist. Meiner Erfahrung nach passiert das aber oft mit Hunden, die keine Grenzen und Regeln kennen, sogar ihre Besitzer trainieren, indem sie z. B. Streicheleinheiten, Futter spielen erfolgreich einfordern. Hunde brauchen aber jemanden, der ihnen sagt, was zu tun und zu lassen ist, nicht umgekehrt. Indem Sie vielleicht von Ihrer Hündin trainiert werden, bekommt sie das Gefühl, wenn sie Ihnen nicht "sagt", was zu tun ist, kommen Sie nicht zurecht.
    Grenzen und Regeln sind z. B., dass der Hund nur nach Aufforderung auf Sofa oder Bett darf.
    Spielzeug und Futter sollten nicht immer zur Verfügung stehen. Futter wird hingestellt und was nach 1/2 Stunde nicht gefressen ist, kommt weg.
    Sie spielen mit ihr und stellen das Spielzeug zur Verfügung, wenn SIE mit ihr spielen wollen. Sie beginnen und beenden das Spiel.
    Durch diese Maßnahmen zeigen Sie der Hündin, dass SIE alles bestimmen und dadurch auch alles im Griff haben. Die Hündin hat dann jemanden, auf den sie sich verlassen kann und keinen Stress mehr.
    Hunde brauchen dringend jemanden, der sie führt. Mit dem umgekehrten Fall kommen die wenigsten Hunde zurecht und es gibt Probleme der ein oder anderen Art 🙂 .

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zweithund oder lieber nicht ?

Hallo! Ich habe einen 2 jährigen Rüden (kastriert) und hätte gerne... mehr

Hund läuft weg

Unser Hund läuft immer weg. Wenn mein 2 Jahre alte Sohn die Türe

... mehr

Alleine bleiben, Frei laufen, Gehorsam

Hallo liebes Agila-Team! Wir haben einen Basenji (Ajani, wird am

... mehr

Alleinsein

Von heute auf morgen darf ich meinen malteser nicht mehr zur Arbeit... mehr