Was tun, wenn Hund auf den Tisch klettert und dort sein Revier markiert?

  
sebas911 schrieb am 26.07.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hey Leute,
wir haben seit kurzem folgendes Problem: Unser Hund (ein kleiner Poodle ) schläft nachts immer bei uns im Schlafzimmer unterm Bett. Soweit so gut. Nachts gegen 3 kratzt er dann immer an der Tür und will raus, wir lassen ihn dann auch immer das Zimmer verlassen. Und seit kurzem haben wir bemerkt, dass er immer wenn wir die Stühle nicht an den Esstisch gerückt haben, dass er über einen Stuhl auf den Tisch geklettert ist um auf dem Tisch sein Revier zu markieren. Das ist wirklich sehr nervig und normalerweise macht er nicht ins Haus, außer wenn er man einen ganzen Tag alleine bleiben muss, kommt aber nur im äußersten Notfall vor. Was kann man da unternehmen? Wir haben eine offene Küche, und Wohn und Esszimmer ist sozusagen alles ein großer Raum, wo er sich auch den ganzen Tag über mit uns aufhält, wir können ihn dort also nicht aussperren. Vielen Dank schon mal.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    markieren kann einige Ursachen haben. Die häufigste ist, dass die Rudelführung in der Familie nicht geklärt ist. Gerade bei kleinen, süßen Hunden kommt es oft vor, dass ihnen keine Grenzen aufgezeigt werden und die Menschen ihnen viele oder sogar alle Entscheidungen überlassen. Das würde ich, wenn es so ist, dringend ändern.
    Ansonsten wissen Sie ja mittlerweile, dass er nachts bellt und raus will. Dann haben sie einige Möglichkeiten: Sie gehen mit ihm und beobachten, was er tut. Will er auf den Tisch, stören Sie ihn, JEDESMAL.
    Sie können auch aufpassen, dass die Stühle an den Tisch gerückt sind und er nicht drauf kommt. Oder Sie stellen leere Plastikflaschen auf den Tisch die er umstößt und mit etwas Glück dadurch von dem Verhalten in Zukunft abgehalten wird.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angsthündin macht auf alle Polster, was tun?

Wir haben eine Angsthündin vor 2 Wochen aus sehr schlechter

... mehr

Was tun gegen Pinkeln in der Wohnung?

Wir haben zwei Rüden unkastriert 7 Monaten Max, kastriert 13

... mehr

Warum wir der Hund nicht stubenrein?

Hallo,

leider wird unser Papillon 2 Jahre jung, einfach

... mehr

Hündin kotet nachts in die Wohnung, was tun?

Wir haben seit gut 5 Wochen eine 3 Jahre alte englische Bulldog

... mehr