Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund jagt Katze

Thema: Allgemeines
  
3012 schrieb am 27.02.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Katze ist 9 Jahre alt und mein Jorksherterrier 16 Wochen die Hündin jagt, beißt und bespringt die Katze (starker Stress für die Katze!) Den Hund rufen oder nein sagen hilft nicht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 26.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    die Situation, die Sie schildern, ist für alle beteiligten Vierbeiner (und für Sie als Zweibeiner) extrem stressig.

    Bitte trennen Sie Hund und Katze unverzüglich. Kontaktieren Sie dann einen verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt, der Sie vor Ort unterstützen kann, indem er Ihnen bspw. mögliche Verbesserungen in Haltung von Hund und Katze und in der Zusammenführung der beiden zeigt.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Andere hunde anbellen beim spazieren gehen

Hallo. Wenn ich mit meiner Hündin spazieren gehe und ums ein anderer... mehr

Aufmetksamkeit

Guten morgen zusammen, Wir haben eine deutsche Pinscher Hündin (1... mehr

Habe 2 Chihuahua +Shepherdschäferhundwelpe

Mein Sohn hat 2 Chihuahua, Alter Mädchen 10 Junge 9, jetzt hat er... mehr

Keiner darf sich von der Gruppe entfernen

Unsere weisse Schäferhündin ist zur Zeit 10 Monate alt. Wenn wir... mehr