Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund jagt

Thema: Allgemeines
  
Jacky 1991 schrieb am 16.06.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo meine Hündin jagt leider sehr gern und ist dann nicht direkt ab zu rufen sie kommt wieder aber erst wen sie selbst möchte

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 16.06.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Liebe Jacky,
    das ist natürlich nicht schön, weder für Sie noch für die Tiere, die Ihre Hündin jagt.
    Am besten Sie legen sich eine Schleppleine zu, 5m sind optimal zum Training, und beginnen ein Abruftraining mit Ihrer Hündin. Nur so können Sie konsequent handeln, wenn Sie nicht kommt. Dieses Training beginnen Sie ohne Ablenkung, wenn das funktioniert erhöhen Sie die Ablenkung langsam. Lassen Sie sie erst wieder von der Leine, wenn sie zuverlässig hört. Da können schon ein paar Monate (6 -12) vergehen.
    Zudem rate ich Ihnen keine Jagdspiele mit Ihrem Hund zu machen. Dazu zählt auch Bällchenwerfen, etc.. Beschäftigen Sie Ihre Hündin mehr mit Suchspielen. Eventuell mit einem Futterdummy den Sie suchen muss.
    Viel Erfolg!
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ausraster

Carlos hat leider sehr oft so ausraster. Als würde im Gehirn ein... mehr

Hund wirkt rastlos

Unser Hund springt auf, sobald wir aufstehen. Er findet oftmals nur... mehr

gassi gehen

mein hund möchte seit einer woche nicht mehr gassi gehen bei uns im... mehr

Ängstliches Verhalten nach Trennung

Guten Tag, Ich habe mich im Juni von meinem Partner getrennt. Wir

... mehr