Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt und knurrt

Thema: Allgemeines
Kathrin92 schrieb am 15.04.2015
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, meine Hündin bellt und knurrt meinen Freund an sobald er nach Hause kommt, das macht sie bei sonst niemanden. Was kann ich da machen, damit sie ihn nicht mehr anknurrt und anbellt?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 16.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Zunächst einmal würde ich versuchen zu erreichen, dass Ihr Freund nur die schönen Dinge mit / für den Hund macht. Das bezieht sich in erster Linie bei vielen Hunde aufs Essen. Damit würde ich also versuchen, dass Ihr Freund den Hund aus der Hand füttert. Ansonsten soll Ihr Freund bitte nicht versuchen "auf Biegen und Brechen" Kontakt zu Hund herzustellen, sondern Ihren Hund weitestgehend ignorieren und sich damit eher interessant zu machen. Wenn es lediglich ein Knurren ist, bitte nichts weiter unternehmen, aber jeder Kontakt ohne Knurren sollte belohnt werden.
    Parallel würde ich Sie auf jeden Fall Bitten einen kompetenten Trainer vor Ort zu bitten, sich die Situation einmal anzuschauen.
    Gruß
    Andrea

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Liegeplatz

Hallo, meine 1 Jährige Bordercollie/Schäferhund Mix Hündin verlässt... mehr

Bitte um dringende Hilfe :-(

Hallo. Ich habe die App MyDog365 gedownloadet und diese Rubrik... mehr

Unsicherheit/Angst/Jagdtrieb

Hallo , ich habe einen 3 Jährigen Rottweiler mit dem ich von klein... mehr

Anspringen

Wenn Besuch kommt springt er jeden an, egal ob gross, klein, jung... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.