Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund & Baby

Thema: Allgemeines
  Baden-Württemberg
carola schrieb am 05.11.2014   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Russicher Toy Terier, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Hund an ein Baby,das wir im April erwarten.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 10.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wichtig wäre zu wissen, wie der aktuelle Stand der Erziehung des Hundes aussieht.
    Denn ein gut erzogener Hund der seinen Besitzer respektiert, macht sicherlich keine Probleme bei einem Baby.
    Ansonsten kann man schon mal üben, dass der Hund z.B. nicht in das Babyzimmer darf, nicht auf die Couch springen darf usw. alle Dinge die man später auch nicht haben möchte.
    Auch sollte er lernen, nicht immer beachtet zu werden und auch mal alleine bleiben kann.
    Wenn das Baby dann da ist kann man schon mal eine Windel oder Babysachen ( getragen) mitbringen, damit sich der Hund an den Geruch gewöhnt. Er darf zwar daran riechen aber soll auch lernen vor dem Geruch einen respektvollen Abstand einzuhalten. Er darf also nur daran riechen, wenn man das ausdrücklich erlaubt. Das selbe dann auch bei dem Baby. Er sollte immer einen respektvollen Abstand einhalten und nur rangehen, wenn Sie das erlauben.
    Viel Erfolg...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Quitschen

Hallo mein Bailey ist ein total verschmuschter cocker aber sobald... mehr

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerstörwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge

... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.