Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Giardien,Kot fressen

Thema: Allgemeines
  Mecklenburg-Vorpommern
ute849 schrieb am 11.01.2018   Mecklenburg-Vorpommern
Angaben zum Hund: Golden Retriever, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

wie wird man giardien wirklich los?
was hilft gegen kot fressen (eigenen)?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marina Krieg
    Marina Krieg (Hundetrainer)
    schrieb am 14.01.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    also viele Hunde werden Giardien mit Panacur los. Allerdings kann dir das dein Tierarzt am besten beantworten.

    Bzgl. des Kot fressens gibt es viele Ursachen. Was für Kot frisst sie? Hunde-, Menschen- oder anderen Tierkot?

    Da solltest du am besten einen qualifizierten (!) Hundetrainer vor Ort draufgucken lassen.
    Gute Hundetrainer in deiner Nähe findest du unter https://trainieren-statt-dominieren.de/trainer-umkreissuche .

    Viele Grüße
    Marina von den Ostseepfoten
    www.ostseepfoten.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Demenz beim Hund

Hallo liebes Agila Team, vor einem guten Jahr habe ich einen... mehr

Dobermann Rüde Loki..

Mein 1 jährige für Dobermann Rüde, bellt draußen alle Menschen und... mehr

Schnappt

Unser Hund 3 Jahre, schnappt manchmal wenn er schläft und man ihn am... mehr

Frieren Hunde?

Ich habe nur des Öfteren gehört, dass Hunde frieren könnten bei den... mehr