Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Futter verteidigen

Thema: Allgemeines
  
Tileyl schrieb am 05.02.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Malteserwelpe, 15 Wochen alt, verteidigt sein Futter und sein Spielzeug mit knurren/Zähne zeigen und schnappen bei dem Staffordshire, 11 Monate alt meiner Tochter. Der andere darf da nicht ran. Wie kann ich ihm das am besten ab gewöhnen ? Das macht er bei uns Menschen nicht. Wir dürfen an alle seine Dinge, ohne das etwas passiert. Ansonsten ist er gelehrig und kein bisschen auffällig.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 07.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    stellen Sie sich einmal folgende Situationen vor:

    Sie sitzen am Tisch, haben ein sehr leckeres Essen vor sich stehen - vielleicht Ihr Lieblingsessen - und sind gerade dabei es zu genießen. Nun hole ich mir eine Gabel aus Ihrer Küche, setze mich neben Sie und nehme mir nach und nach immer wieder einen Bissen von Ihrem Teller. Wie würden Sie da reagieren?

    Eine andere Situation:
    Sie sitzen auf dem Sofa und sehen eine Sendung im Fernsehen an, die Sie sehr interessiert. Nun setze ich mir daneben, greife mir die Fernbedienung und zappe mich durch verschiedene Programme. Wie würden Sie da reagieren?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Alleine bleiben

Mein Hund kann nach monatelanger Übung immer noch nicht alleine... mehr

Verhaltensproblem?

Hallo! Ich habe seit knapp 2 Wochen eine 4 jährige Pinschermix... mehr

Wand - kratzen

Hallo, mein weimaraner katzt an den Wänden und das aber immer erst... mehr

Hund im Auto

Hallo, ich hoffe sehr das ich endlich eine hilfreiche Lösung für... mehr