Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Einmal decken lassen

Thema: Allgemeines
  Rheinland-Pfalz
martin_martin schrieb am 26.10.2018   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Shiba Inu, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo, sollte man eine Hündinn einmal im Leben decken lassen? Oder ist dies ein weit verbreitetes Gerücht. Welche Vorteile / Nachteile ergeben sich. Was ist das perfekte Alter?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 05.11.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Martin,
    das Gerücht hält sich hartnäckig. Ist aber, wie gesagt ein Gerücht!
    Wenn eine Hündin gedeckt werden soll, sollte sie mindestens eineinhalb Jahre alt sein. Das genaue Alter schreiben die entsprechenden Zuchtverbände vor. Dort können Sie sich erkundigen. Überlegen Sie sich genau ob Sie das wollen. Welpen Aufzucht ist eine echte Aufgabe und auch die Auswahl der Zucht Tiere sollte gut bedacht werden. Also, alles nichts für einen Laien.
    Gesundheitliche Vorteile, wie so oft beschrieben wird hat es nicht.
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hunde.schule
    www.tierpsychologin.vet

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Unser Hund bellt, wenn es klingelt. Grundsätzlich ok, aber wie... mehr

Allein sein für ca. 90 bis 120 min in Ausnahmefällen

Hallo liebe Hundetrainer, meine 7,5 Monate junge Hündin ist... mehr

Geeignet für Hundehaltung

Ich hätte so gerne einen Hund aber dieser wäre von Montag bis... mehr

Ständig müde

Hallo, meine Akita Inu Hündin ist nun fast ein Jahr alt. Sie hat... mehr