Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen beim Gassi gehen

Thema: Allgemeines
  Baden-Württemberg
Meliahe schrieb am 15.03.2017   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Rottweiler , männlich, kastriert, Alter 1-3 Jahre

Unser Hund bellt bei Gassi gehen Hunde und mittlerweile auch Menschen an. Wie kann ich damit umgehen. Mit Leckerli ablenken oder Hund umdrehen hilft nicht. Er fixiert und zieht,weil er hin möchte. Wenn er zum Hund darf ist alles gut. Aber ich möchte ihn ohne bellen an Passanten oder Hunden vorbeiführen können.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundeschule Schnüffelnase
    Claudia Rieker (Hundetrainer)
    schrieb am 17.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Liebe Meliahe,
    wenn der Hund auf Leckerchen nicht reagiert, sind diese entweder nicht gut genug oder der Abstand zu dem anderen Hund ist zu gering. Da Sie einen großen Hund mit ordentlich Kraft haben, empfehle ich Ihnen, einen Trainer hinzuzuziehen. Es wäre z.B. möglich, dem Hund ein Halti aufzutrainieren, damit er besser führbar ist. Das sollte aber von einem Trainer gemacht werden, da es in Eigenregie auch zu negativer Verknüpfung kommen kann.
    Viel Erfolg
    Viele Grüße
    Claudia Rieker

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unser Dackel bellt die ganze Nacht

Hallo Unser Dackel, 8 Monate alt, ist wohl in der Pupertät; bellt... mehr

Hund kann nicht allein sein

ebes Team, Wir haben vor einiger Zeit (Anfang des Jahres) einen... mehr

Sturz

Hallo, Meine Frage ist ..kann ein 8 Wochen alter Welpe sich den... mehr

Hund pinkelt auf die Couch trotz Stubenreinheit

Mein Hund habe ich vor 1Jahr und 2 Monate aus dem Ausland... mehr