Was tun gegen Bellen beim Haus verlassen zum Gassi gehen?

Thema: Allgemeines
  
nadine_gawrosch schrieb am 01.09.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo zusammen 🙂
Seit 14 Tagen haben wir ein kleines Problem beim Haus verlassen zum Gassi gehen.. Sobald die Haustür geöffnet wird, fängt unsere Hündin an zu bellen und zieht raus. Drehen dann um und schließen die Tür. Bei neuem Versuch passiert es meist wieder und wir brauchen mehrere Anläufe. Wenn wir dann los sind beruhigt sie sich wieder und läuft normal. Hat jemand Tipps? Und wo kommt das her? Es handelt sich um eine 1,5 Jahre alter Mischlingsdame aus dem Tierschutz. Zuhause keine Probleme, keine Angst vor Menschen, jedoch schwierig in Hundebegegnungen. Danke im voraus! Nadine


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 01.09.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Nadine,
    da die Hündin auch Probleme bei Hundebegegnungen hat, denke ich, dass es sich um ein Führungsproblem handelt. Achten Sie deshalb darauf, dass SIE vor gehen und die Hündin Ihnen an lockerer Leine folgt. Die lockere Leine ist wichtig, weil Spannung auf der Leine Spannung im Hund aufbaut und Sie dadurch das Problem mit dem Bellen nicht in den Griff bekommen.
    Üben Sie auch die Leinenführigkeit draußen. Wichtig dabei ist, dass Ihr Focus nicht auf der Hündin liegt, sondern dort, wo Sie hin gehen. Reden Sie nicht mit der Hündin, schauen Sie sie auch nicht an, gehen Sie einfach los.
    Zuhause würde ich mal versuchen, wenn sie bellt, einfach stehen zu bleiben. Reden Sie auch hier nicht und schauen die Hündin nicht an. Kein Lob, wenn sie aufhört. Auch bei Lob drehen Hunde gerne auf. Das Weitergehen ist Belohnung in diesem Fall.
    Falls Sie mit diesem Vorgehen nicht weiterkommen sollten, kontaktieren Sie mich gerne über meine Website oder telefonisch.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • nadine_gawrosch
    nadine_gawrosch
    schrieb am 01.09.2021

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Werden es versuchen🙂

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund sitzt auf dem Tisch wenn keiner da ist, was tun?

Wir haben einen knapp 2.5 Jahre alten Rhodesian Ridgeback. Er kam

... mehr

Trennungsangst oder doch Kontrollzwang ?

Hallo liebes Agila-Team,
es geht um unsere kleine

... mehr

Was tun, wenn Hund beim Laufen immer Erster sein möchte?

Wenn wir in unserer Wandergruppe unterwegs sind, möchte unser

... mehr

Hund winselt weil er rammeln will, was tun?

Hallo,
wir sind gerade für einige Tage mit unserem 11

... mehr